Fertighausherstellerliste

D 85354
Anzahl Häuser: 2
D 36381
Anzahl Häuser: 10
D 84326
Anzahl Häuser: 10
D 87746
Anzahl Häuser: 1
D 16356
Anzahl Häuser: 5
D 15712
Anzahl Häuser: 7
D 36381
Anzahl Häuser: 7
D 14109
Anzahl Häuser: 7
D 24327
Anzahl Häuser: 1
D 10625
Anzahl Häuser: 1
*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.

Fertighaushersteller

Diese Liste beinhaltet alle Fertighäuser der Hausanbieter die ihre Typenhäuser seriell oder industriell vorfertigen oder teilweise vorfertigen. Dabei handelt es sich überwiegend um Häuser aus Holz, die in Rahmenbauweise oder Ständerbauweise produziert werden. Ebenso beinhaltet diese Liste aber auch Fertighaushersteller die Massivhäuser seriell herstellen und die dafür notwendigen Bauelemente in ihrer Produktionshalle witterungunabhängig vorproduzieren. Bei einigen Massivhaus-Unternehmen ist die Technologie dafür schon sehr weit fortgeschritten, sodass wir den Begriff "Fertighaus" auf dem Fachportal Hausbau24.de nunmehr auf Fertighäuser aus Holz als auch auf Fertighäuser aus Stein anwenden. Letztendlich wünscht sich der Kunde aber immer ein fertiges Haus, wenn er kein Ausbauhaus möchte, auch wenn dies für ihn kein Fertighaus sein muss, sonder ein konventionell auf der Baugrundstück gebautes Massivhaus. In unserer Hausgalerie und der Liste der Hausanbieter sind alle Haustypen und Hausbau-Unternehmen unabhängig von der Bauart und der Bauweise aufgelistet.

Hausbau24 findet die besten Hausanbieter
Damit der Hausbau-Kunde unter den Fertighausherstellern den für ihn geeigneten Hausanbieter findet, bietet Hausbau24 eine einzigartige nach fachlichen Kriterien geordnete Hausgalerie mit der man direkt oder über verschiedene Haustypen seinen Favoriten sicher findet. Über die Haustypen kann man z.B. nach Bungalows suchen und die Suche mit der Anzahl der benötigten Schlaf-Zimmer und dem Preis kombinieren. Das ist sinnvoller als die Suche allein nach Wohnfläche. Die Angebote werden auch nach Bauart und Bauweise unterschieden, wer also ausschliesslich ein Fertighaus bauen möchte findet die Fertighaushersteller in dem er die entsprechende Auswahl eingibt oder die Liste der Fertighaushersteller anklickt. Wobei auf Hausbau24 Fertighaushersteller für Massivhäuser oder Holzhäuser gleichermassen vorkommen. Danach entscheidet man sich für eine Bauweise in Holz oder Stein. Die Bauherren welche beim Hausbau Eigenleistung erbringen möchten, können statt nach wohnkomplett oder schlüsselfertig auch nach Ausbauhäusern mit und ohne Technik suchen. Auch für die verschiedenen Baustile steht ein Filter zur Verfügung. Wer sein Baugrundstück bereits gefunden hat und die mögliche Bebaubarkeit nach dem Bebauungsplan kennt, kann sogar nach Breite und Tiefe des Haustyps eines Fertighausherstellers suchen.

Was sind Fertighäuser?
Der Begriff Fertighaus ist im Wandel. Hat man damit bisher landläufig nur Häuser aus Holz gemeint, die in Ständerbauweise oder Rahmenbauweise vorgefertigt wurden, so werden heute alle Bauarten mit Fertighaus bezeichnet, die voll oder teilweise vorgefertigt werden können. Der Fertigbau wie es fachlich richtig heisst, schliesst heute die Massivhäuser mit ein. Immer mehr Haushersteller bieten Fertighäuser als Massivhäuser an. Ganze Wandelemente die zuvor Stein auf Stein auf der Baustelle hochgemauert wurden, werden heute in Fabrikhallen vorgefertigt und ebenso wie ein Fertighaus aus Holz als Bauelemente angeliefert und am Baugrundstück auf das Fundament an einem Tag aufgestellt. Sehr zur Freude der Bauherren, denn die für Massivhäuser typischen Trocknungzeiten werden beim Fertighaus auf ein Minimum reduziert.

Welcher Fertighaushersteller ist der Beste?
Der beste Fertighaushersteller ist derjenige der im Bauvertrag ein Festpreis anbietet und dessen Leistungsumfang keine Nachforderungen für das Fertighaus enthält und letztendlich den Hausbau mangelfrei durchführt. Der Fertighaus-Besteller, also der Bauherr, muss den Leistungskatalog des Fertighausherstellers Punkt für Punkt gewissenhaft durchgehen, und dabei statt allgemein gehaltener Beschreibungen auf konkret benannte Einzelleistungen mit Angabe der gewünschten Qualitätsstandards bestehen. Beispielsweise reicht es nicht wenn „schöne Fliesen“ angeboten werden, sondern es müssen Eigenschaften wie Frostbeständigkeit und die Rutschsicherheit konkret z.B. mit R10B angegeben werden und ein Referenzprodukt sollte angeben werden, um die Preisklasse zu fixieren.

Fertighaushersteller mit Keller
Den Hausbau komplett aus einer Hand zum Festpreis bestellen ist sicherlich die Ideallösung, aber nicht zwingend erforderlich. Wenn der favorisierte Fertighaushersteller den Keller, oder die Bodenplatte, mitliefert ist das generell von Vorteil, weil man sich keine Gedanken um die Gewährleistung machen muss, wenn z.B. die Hausanschlüsse im Keller nicht an die des darauf stehenden Fertighauses passen. Anzuraten ist aber, dass der Bauherr generell einen Architekten zur Hand hat, der nur seine Interessen vertritt, da der Hausbau immer eine zu komplexe Angelegenheit ist, als dass man ihn als unerfahrener Bauherr auf Anhieb allein bewältigen kann. Dann kann man den Bauvertrag teilen, in Teil 1 den Keller bis Oberkante Fundament und Teil 2 das Fertighaus ab Oberkante Fundament.

Fertighaushersteller mit Grundstück
Fertighaushersteller mit Grundstücksservice sind sehr beliebt, da das passende Grundstück zu finden im dichtbesiedelten Deutschland die grösste Hürde beim Hausbau darstellt. Fertighaushersteller sind anders organisiert und oft struktureller im Vertrieb und bieten oft umfassendere Lösungen für den Fertighaus-Kunden an. Oft jedoch soll der Bauvertrag vor der Grundstücksuche unterschrieben werden, ohne dass konkrete Angebote zur Verfügung stehen, es wird kein Grundstück, sondern nur die Hilfe zur Suche angeboten. Der Fertighaus-Kunde muss dann doch selber suchen und ist obendrein an den Bauvertrag gebunden. Anders sieht es aus, wenn Grundstück und Fertighaus zeitgleich in einem Vertrag beim Fertighaushersteller gekauft werden können, dann kann man sich der Fertighauskunde glücklich schätzen.

Erfahrungen mit Fertighausherstellern
Dass sich Fertighaus-Kunden über Erfahrungen austauschen die von anderen Kunden mit Fertighausherstellern gemacht wurden ist selbstverständlich und sehr hilfreich. Nun gibt es aber definitiv kein Hausbau der ohne irgendeinen Mangel über die Bühne geht, weil der Hausbau an sich keine Fliessbandproduktion ist, auch wenn das Fertighaus vorproduziert wird. Es ist also absolut normal und üblich, dass Abnahmen während der einzelnen Abschnitte und Gewerke des Hausbaus durchgeführt werden und dabei auch Mängel oder unfertige Arbeit festgestellt werden. Es kommt lediglich darauf an wie der Fertighaushersteller damit umgeht, was zu guten und schlechten Erfahrungen führt. So mancher Bauherr reagiert aber trotz seriösen Verhaltens des Fertighausherstellers zu impulsiv, sodass man Erfahrungen auch immer hinterfragen muss, ob sie tatsächlich berechtigt sind.

Wie viele Fertighaushersteller gibt es in Deutschland?
Es gibt rund zweihundert Fertighaushersteller in Deutschland, die Häuser aus Holz produzieren. Davon sind rund fünfzig überregional bekannte grosse Unternehmen die Fertighäuser industriell fertigen, neben den zahlreicheren regionalen Fertighausanbietern. Zu den Herstellern von Holzhäusern gesellen sich aber immer mehr Hesteller die Massivhäuser als Fertighäuser vorproduzieren. Der fachlich richtig genannte Fertigbau hat auch die Massivhausbranche erfasst, und die Technologie dafür schreitet voran. Die Nachfrage nach Fertighäusern und der Konkurrenzdruck der Mitbewerber machen es möglich. Der Fertighaus-Kunde möchte ein fertiges Haus kaufen, egal ob aus Holz oder aus Stein, das ihm in der Bauphase Sicherheit gibt, sowohl im Bauablauf, als auch in der Finanzierung. Bei Architektenhäusern, also bei völlig neuen Hausentwürfen die nicht bloss Varianten sind, stossen die Fertighaushersteller aber an ihre natürlichen Grenzen. Um ein Einzelstück vorzuproduzieren entstehen natürlich Mehrkosten, die gerade in einer seriellen Produktion entfallen.

Wie finde ich Fertighaushersteller aus meiner Region?
Die Umkreissuche auf Hausbau24 gestattet es Fertighaushersteller in der Region auflisten zu lassen. Dabei handelt es sich um kleinere Unternehmen, meist um Zimmereien die kleine Stückzahlen produzieren. Regionale Hersteller bieten den Vorteil, dass der Fertighaus-Kunde keine weite Anfahrt hat um sich sein Fertighaus während der Vorfertigung einmal anzuschauen und die Ausstattung im Gespräch mit dem Hersteller zu individualisieren. Regionale Fertighaushersteller für Massivhäuser gibt es nur wenige, Massivhäuser von regionalen Unternehmen werden fast ausschliesslich von ortlich ansässigen Hochbaubetrieben konventionell auf dem Baugrundstück hergestellt.