Auf der Sonnenseite - Ein Flächenheiz- und -kühlsystem verzückt auch im Sommer

(epr) 2015 freuten wir uns über einen sonnenreichen Sommer: In Deutschland schien die Sonne durchschnittlich 680 Stunden lang. Dies zog hohe Temperaturen nach sich. So ist es besonders in den eigenen vier Wänden wichtig, für Kühle zu sorgen – etwa mit einem Flächenheiz- und -kühlsystem der Firma JOCO. Durch KlimaBoden TOP 2000, KlimaWand und KlimaDecke fließt bei Bedarf kaltes Wasser, das eine wohltuende Kühle verbreitet. Gerade unter dem Dach, wo sich die Hitze staut, ist das Gold wert. Weitere Lösungen, zum Beispiel für Wintergärten, die durch ihre Glasfassaden besonders der Sonne ausgeliefert sind, bietet JOCO mit seinen Bodenkonvektoren mit Gebläsefunktion an. Mehr unter www.joco-epr.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.