Bei geschlossenem Fenster lüften? - Clevere und in der Effizienz bisher unerreichte Lösung macht es möglich

(epr) Der bewusstere Umgang mit Energie sowie natürlichen Ressourcen hat dazu geführt, dass Wohngebäude immer stärker isoliert werden. Die Feuchtigkeit in Räumen muss allerdings aus dem Gebäude herausgebracht werden, um gesundheitsgefährdende Schimmelbildung zu vermeiden. Der deutsche Fensterhersteller Weru bietet eine durchdachte Lösung, um bei geschlossenem Fenster automatisch zu lüften. Denn Weru-AeroTherm ist eine in das Fenster integrierte systemische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Sie vereinbart zwei bisher unvereinbare Gegensätze: Frischluft und gleichzeitig Heizkosten sparen. Mehr unter www.weru.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren