Das Ende der Rutschpartie

(epr) Nach dem entspannenden Schaumbad und der erfrischenden Dusche steht oft das ganze Badezimmer unter Wasser – und kann zur gefährlichen Rutschbahn werden. Versicherungsstatistiken zeigen: Das Risiko ist hier besonders groß, sich ernsthaft zu verletzen. Blessuren lassen sich vermeiden, wenn man seine Barfußzonen mit rutschhemmenden Fliesen ausstattet.

CERO® Ararat, eine Steinzeugfliese von CERO®-Keramik, weist mit dem Reibungskoeffizienten R10A ein hohes Maß an Trittsicherheit auf. Die stark profilierte keramische Fliese verbindet Qualität, Technik und Design auf hohem Niveau. Verschiedene Farben und Oberflächenstrukturen von matt bis strukturiert ermöglichen vielfältige Gestaltungsvarianten. Ob funktionales oder Luxusbad: Die in den Größen 30 x 60 und 45 x 45 cm erhältlichen Platten kommen überall zum Einsatz. Sie sind unempfindlich gegen Flecken, Wasser und Reinigungsmittel.

Im Alltag von jungen wie alten oder behinderten Menschen geben rutschhemmende Fliesen ein Stück mehr Sicherheit. Auch in Räumen mit viel Publikumsverkehr wie Gewerbe, Hotels oder Restaurants werden sie verwandt. Weitere Informationen: www.cero-epr.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.