Endlich schimmelfrei! - Mit Konsequenz zu einem dauerhaft gesunden Wohnambiente

(epr) „Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“ schrieb Oscar Wilde, Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor aus Irland, vor über 100 Jahren. Diese Worte haben in der heutigen Zeit nichts an Relevanz verloren. Im Gegenteil: Für viele stehen eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Sporteinheiten an erster Stelle. Doch Gesundheit beginnt bereits viel früher – nämlich in den eigenen vier Wänden. Hier sollte gewährleistet sein, dass weder schadstoffhaltige Materialien noch Schimmelpilze die Raumluft beeinträchtigen und sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

 

Mit der Beseitigung von Schimmel ist es wie mit Sport: Nur wer hier konsequent ist, wird einen Erfolg erzielen. Seit vielen Jahren beweist Remmers mit seinen Schimmel-Saniersystemen, wie man erfolgreich gegen diese Innenraum-Problematik vorgeht. Das breite Sortiment umfasst Lösungen für alle Ursachen, die Schimmelpilzwachstum begünstigen, sei es eine konstant hohe Luftfeuchtigkeit, ein unzureichendes Wärmedämmniveau oder die Bauteildurchfeuchtung. Die revolutionäre Art, Schimmel dauerhaft loszuwerden, ist Remmers Schimmel-Protect. Es handelt sich dabei um eine raumlufthygienische Farbe, die aufgrund innovativer Micro-Silber-Technologie schimmelpilzresistent ist und zudem einen Anti-Kondensationseffekt bewirkt. Ein ausgezeichnetes Deckvermögen und exzellente Verarbeitungseigenschaften sorgen für eine gesunde Beschichtung aller Innenwände, die von Schimmelpilz betroffen sind. Mit Remmers Schimmel-Sanierputz geht es dem ungebetenen Mitbewohner auf die klassische Art an den Kragen: Mit ihm können gefährdete Wände instandgesetzt und energetisch renoviert werden. Einmal aufgebracht, vermeidet er jegliche Kondensationsprozesse und wirkt schimmelbefallverhindernd sowie wärmedämmend. Schnelle Abhilfe schaffen die extrem leichten und saugfähigen Schimmel-Sanierplatten. Da ihre Oberfläche dauerhaft trocken bleibt, entzieht sie dem Schimmelpilz seine Lebensgrundlage. Die intelligenteste aller Lösungen von Remmers ist iQ-THERM 30. Mit diesem schlanken, feuchteregulierenden und wärmedämmenden System holen sich Sanierungswillige eine Innendämmung mit Mindestwärmeschutz ins Haus, die Schimmelpilzwachstum praktisch ausschließt. Mehr unter remmers.de.
 

Foto: epr/Remmers

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren