Hurra, der Lenz ist da! - Den Gartenteich nach der kalten Jahreszeit sanft erwachen lassen

(epr) Nach einem langen, ungemütlichen Winter bietet der Garten häufig einen unansehnlichen Anblick. Die Landschaft liegt noch etwas farblos da und die Tage werden nur langsam wieder länger. Wenn der Frühling allmählich Einzug hält und Vogelgezwitscher die Luft erfüllt, ist es höchste Zeit, sich mit der Pflege des Teiches zu beschäftigen, denn dieser ist in der kalten Jahreszeit einigen Herausforderungen ausgesetzt und braucht nun erst einmal Erholung.

 

Mit Beginn des neuen Jahres verlangt der Gartenteich nach besonderer Zuwendung – sorgt doch häufig die Frühjahrsalgenblüte für Trübsal. Auch wenn ein gewisses Maß an Algen wichtig für das natürliche Gleichgewicht ist, können diese den Teich bei zu hohem Auftreten zum „Umkippen“ bringen. Die Firma Söll hat sich auf umweltverträgliche Produkte spezialisiert, die ausgewogene, biologische Verhältnisse im Wasser herstellen. Mit dem speziellen 1-2-3-System wird der Teich in drei einfachen Schritten wieder zum Leben erweckt. Zunächst unterstützt TeichFit die biologischen Selbstreinigungsprozesse des Gewässers. Dabei werden der pH-Wert sowie die Karbonathärte stabilisiert, was eine artgerechte Wasserqualität für Fische schafft – was eine artgerechte Wasserqualität für Fische schafft. Und darüber freuen sich nicht nur Goldfisch, Koi und Moderlieschen, sondern auch winzige Fischnährtierchen, die Fischen als natürliche Nahrung dienen. Als zweites werden mit AlgoSol die Algen bekämpft, sodass sich diese nicht zu Plagegeistern entwickeln können. Der unschöne Grünschleier verschwindet dadurch aus dem Teich. Zum Schluss bindet PhosLock AlgenStopp die im Wasser gelösten Nährstoffe und beugt damit neuem Algenwachstum vor. Dank des 1-2-3-Systems haben Naturliebhaber uneingeschränkte Freude an ihrem Gartenteich und verwandeln diesen im Frühling mit nur wenigen Handgriffen wieder in ein wahres Wasserparadies. Auch nach der Behandlung ist das Wasser gut verträglich, sodass Haustierbesitzer ihre Liebsten problemlos daraus trinken lassen können. Auf seiner Internetseite soelltec.de hält Söll wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Gartenteich bereit.
 

(Foto: epr/Söll)

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren