Kein Zutritt für Käfer, Spinnen und Co - Insektenschutzgitter versperrt Ungeziefer, nicht aber Licht und Luft den Weg

(epr) Viele Menschen haben gerne Besuch – es gibt aber auch Ausnahmen: Um Käfer, Spinnen und Co im Sommer den Weg in den Wohnraum zu versperren, braucht es einen hochwertigen Insektenschutz. Besonders zuverlässig ist Transpatec von Neher. Durch seinen speziellen Hightechfaden erlangt das Gewebe hohe Stabilität, Langlebig- und Reißfestigkeit und ist so besonders witterungsbeständig. Zudem ist der superfeine Faden nicht nur fast unsichtbar und fügt sich prima ins Ambiente ein, sondern ermöglicht dabei auch einen sehr guten Lichtdurchfluss. Nicht zuletzt lässt das Qualitätsprodukt 140 Prozent mehr Luft in den Raum als herkömmliche Gewebe – das sorgt für eine wohlige Atmosphäre. Mehr unter www.neher.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren