Pflanzen, gießen und genießen - Mit Frühbeeten clever gärtnern und marktfrisch ernten

(epr) Kochen ist für viele zu einer Leidenschaft geworden. Der Kochbuchmarkt boomt und es vergeht kaum ein TV-Abend ohne Kochshow. Kochschulen sprießen wie Pilze aus dem Boden und vermitteln neben Basiswissen auch die Geheimnisse der unterschiedlichsten Küchen. Ob mediterrane oder asiatische Köstlichkeiten – etwas brauchen alle, um ein wahrer Gaumenschmaus zu werden: frische Kräuter.

 

Zartes Basilikum für knusprige Bruschetta, marokkanische Minze für einen frischen Tee oder ein Thymianzweig als Krönung für den Sonntagsbraten: Wer einen Kräutergarten sein Eigen nennt, kann kulinarisch aus dem Vollen schöpfen. Für erntefrischen Geschmack und ein gutes Gewissen bezüglich der Herkunft empfiehlt es sich, seine Lieblingskräuter selbst anzupflanzen. Eine clevere Lösung bietet da ein Frühbeet an, das die sensiblen Pflänzchen vor Kälte, Witterung und Schädlingen schützt und einfach auf das Beet im Garten gesetzt wird. Delta Gartenholz hat pünktlich zur ersten Aussaat ein Modell entwickelt, das mit einigen Besonderheiten punktet. So bietet das Aufstellfenster aus bruchfestem, zwei Millimeter starkem Plexiglas optimalen Schutz vor Starkregen, Hagel und Schnee. Ebenso lässt es an schönen Tagen das wärmende Sonnenlicht ungehindert durch. Das fördert das Wachstum und ein frühes Ernteergebnis ist garantiert. Durch seine dreifach feststellbare Halterung kann nicht nur nach Bedarf gelüftet, sondern auch ein Überklappen des Deckels verhindert werden. So kann auch ein Windstoß dem Frühbeet nichts anhaben. Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Delta Gartenholz-Frühbeete ist aber die clevere Rahmenkonstruktion. Dank ihr fließt Regenwasser sofort ab, das verhindert ein Aufquellen des Holzes an sensiblen Stellen. Ein unschlagbares Duo im Garten ist die Kombination von Hoch- und Frühbeet. Mit wenigen Handgriffen aufgesetzt, kann das Frühbeet nach Bedarf ebenso leicht wieder abgenommen werden. Komfortabler kann man nicht gärtnern. Die Bausätze sind dank ausführlicher Montageanleitung kinderleicht aufzubauen und für einen langjährigen Außeneinsatz gedacht. Da steht bei einer Aussaat im Februar der ersten Ernte im Frühjahr nichts mehr im Wege. Mehr zu den praktischen Gartenprodukten gibt es unter delta-gartenholz.com und gardenplaza.de.
 

Foto: epr/Delta Gartenholz

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren