Salz für die Gesundheit – Infrarotkabine kombiniert sanfte Wärme und wohltuende Meeresluft

(epr) Regelmäßige Schwitzbäder bringen das Immunsystem auf Touren. Eine besonders kreislaufschonende Methode ist dabei das Schwitzen in einer Infrarotkabine. Mit Infrasalair von Saunalux steht nun eine Kabine zur Verfügung, in der nicht nur Wärme, sondern auch ionisierte Luft und salzhaltiger Nebel wirken. Mittels einer Vernebeleinheit wird eine Sole aus „Totem-Meer-Salz“ in die Kabine geleitet und so das Klima des toten Meeres nachgebildet. Der vorab ionisierte und somit besonders saubere und erfrischende Sauerstoff sorgt zudem dafür, dass der salzige Nebel optimal von Haut und Atemwegen aufgenommen werden kann. Mehr unter www.saunalux.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.