Wärmender Mittelpunkt - Ein individuell geplanter Kachelofen lädt zum Verweilen ein

(epr) Hund, Katze oder Maus? Der Kauf eines Haustieres sollte gut überlegt sein. Ähnliches gilt für die Anschaffung eines Ofens, denn ein Kachelofen ist der Mittelpunkt des Raumes und will deshalb mit viel Gefühl gestaltet werden. Besonders gut gelingt dies den Ofenkünstlern der Werkstatt von Harald Inderwies. Die hier geplanten und gebauten Öfen verschmelzen förmlich mit dem Raum und wirken durch ihre geschwungene Linienführung, die inspiriert ist von Gaudí und Hundertwasser, sehr harmonisch. Eine Kachelverkleidung sorgt für langanhaltende Behaglichkeit. Auch die mollig warmen Ofenbänke laden zum Verweilen ein. Mehr unter www.inderwies-keramik.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren