Wohngesundheit ohne Experimente - Mit einem keramischen Bodenbelag ist man sicher

(epr) Ob T-Shirt oder Teppich: Wer sich heute über ein neues Produkt informiert, tut dies über das Internet. Das gilt auch für Bauherren, die auf den Websites unabhängiger Prüfinstitute objektive Testberichte aus allen Produktkategorien finden, so auch zum Thema Bodenbeläge und Wohngesundheit. Hier punktet vor allem die Keramikfliese. Weder wird sie mit Suchbegriffen wie „Schadstoffe“, „elektrostatische Aufladung“ oder „Weichmacher“ in Verbindung gebracht noch können ihr Pollen, Milben und Hausstaub etwas anhaben. Auch die für ihre Verlegung verwendeten Spezialkleber und Fugenmörtel der Klasse EC1+ sind emissionsfrei und setzen damit keine flüchtigen organischen Verbindungen frei. Mehr unter www.gesundes-wohnen-mit-keramik.eu.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren