Haus Madrid II

Ein ecoSolar-Haus kombiniert die Nutzung und Speicherung von kostenloser Sonnenenergie mit einem oder mehreren anderen Energieträgern

Zusammenfassung
Haus:
Madrid II
Hausserie: 
ecoSolar-Häuser
Wohnfläche:
181.07m²
Zimmer:
+5 Zi. + 1 Wohnz.
Außenmaße:
10.50m x 11.50m
Jahresprimärenergiebedarf:
tats. 90.71Wh/m²a
Preis Schlüsselfertig ab:
--
Preis Wohnkomplett ab:
--
Keine Gewähr für Angaben, insbesondere Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.

Ein ecoSolar-Haus von HELMA kombiniert die Nutzung und Speicherung von kostenloser Sonnenenergie mit einem oder mehreren anderen Energieträgern und erfüllt dabei immer die Kriterien für ein KfW Effizienzhaus 70. Diese effizienten Solarhäuser erreichen einen solaren Deckungsgrad von ca. 30 Prozent. Im Vergleich mit einem EnEV 2009-Standardhaus können durch die optimal aufeinander abgestimmten Komponenten der Heizanlage sowie der Hausdämmung sogar etwa 50 Prozent der Heizkosten eingespart werden.

Die in Ottendorf-Okrilla gewählte Variante „element“ ergänzt die Solartechnik (u.a. 20m² Fassadenkollektoren) mit einer modernen Gasbrennwerttherme. Diese Kombination bietet eine besondere Wirtschaftlichkeit in Bezug auf Investitions- und laufende Energiekosten.

Das neue Musterhaus bietet aber neben der innovativen Energiespartechnik auch einen besonderen architektonischen Reiz.

Die Struktur aus mehreren, versetzten Kuben mit großer Dachterrasse und farblich abgesetzter Fassadengestaltung lehnt sich an die Baukunst des Bauhauses an. Auch hier folgt die Form der Funktion. Die durchdachten Grundrisse für Erd- und Obergeschoss und die gradlinige Architektur schaffen großzügige Räume zum Leben.

Aber auch den Sprung von der zeitlosen Moderne des Bauhauses in die innovative Zukunft meistert das Haus höchst intelligent. In allen Räumen des Hauses ist eine Gebäudeautomatisation der neuesten Generation integriert. Mit diesem neuartigen System kann jedes elektrisch kommunizierende Gerät im Haus/-halt multimedial gesteuert werden.

Trotz aller Innovationen ist das Haus keine Machbarkeitsstudie technikverliebter Entwickler sondern aktueller und vor allem bezahlbarer Stand der Technik. Der Fokus des ecoSolar-Hauses von HELMA liegt auf den Begriffen Wirtschaftlichkeit, Wertstabilität und Nachhaltigkeit.

Letzteres wird im neuen Musterhaus noch durch die Verwendung von raumluftreinigender Wandfarbe und textilen Bodenbelägen nach dem cradle-to-cradle-Prinzip bestätigt.

Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
HELMA
Erstellt am: 23.04.2014

Anfrageformular Haus

.Sie können mit diesem Formular eine unverbindliche Anfrage an den Anbieter stellen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Kommunikation zwischen mir und dem Hersteller/Anbieter weitergeleitet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit beim Hersteller/Anbieter für die Zukunft widerrufen. Mit dem Absenden der Anfrage/Email erkläre ich mich damit einverstanden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.