Die Baunebenkosten, allgemein

Bisher gelesen

In den Baunebenkosten sind die Finanzierungskosten, die Honorare, die Gebühren und die Versicherungen enthalten.

Die Honorare werden nach der HOAI berechnet, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, sowie der Kosten für Prüfingenieure und den Abnahmegebühren der Bauämter und den Bauversicherungen, insbesondere der Bauherrenhaftpflichtversicherung.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren