Aval

Bisher gelesen

Der Avalkredit ist eine Bürgschaft. Üblicherweise verbürgt sich damit die Bank zugunsten ihres Kunden gegenüber einem Dritten und verlangt dafür eine Avalgebühr. Der Kunde muss dafür selbstverständlich Sicherheiten hinterlegen. Typisch ist die Ausstellung einer Avalbürgschaft von einer Bank für eine Baufirma, damit diese die Bürgschaft ihrem Kunden als Sicherheit für die Gewährleistungszeit hinterlegen kann.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.