Bauvoranfrage

Bisher gelesen

Die Bauvoranfrage sollte der bauherr noch vor dem Grundstückskauf stellen und präzise Fragen stellen, die später keine Interpretationsmöglichkeiten offen lassen. Die Bauvoranfrage ist absolut unverzichtbar, wenn es keinen gültigen Bebauungsplan gibt.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren