Gewährleistung

Bisher gelesen

Die Gewährleistung beträgt beim BGB-Vertrag 5 Jahre, nach VOB-Vertrag 2 Jahre. Sicher kann man einen VOB-Vertrag abschließen und 5 Jahre aushandeln. Ob das wirklich wichtig ist, ist eine andere Frage. Mängel sind meist sofort oder innerhalb von 2 Jahren sichtbar. Ein Werk, eine Leistung die nach Fertigstellung 2 Jahre übersteht, hält in der Regel auch 5 Jahre. Es kommt vielmehr darauf an, während der Bauphase die Werke im einzelnen zu prüfen und zur Mängelbeseitigung aufzufordern. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren