Makler- und Bauträgerverordnung

Bisher gelesen

Die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) regelt die Rechte und Pflichten der Besagten. Ein Bauträger geht eigentlich nur mit eigenem Geld, oder - was öfter der Fall ist - mit fremden geliehenem Geld in Vorleistung. Makler kann jeder werden, der amtlich noch nicht negativ in Erscheinung getreten ist. Vorlage der Unbedenklichkeitsbescheinigungen und dem polizeilichen Führungszeugnis beim Gewerbeamt genügt.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.