Notar

Bisher gelesen

Wegen der Tragweite von Grundstückskäufen unterliegen diese der Notarpflicht, die Gebühren sind für alle Notare einheitlich. Der Notar übt ein öffentliches Amt aus, vergleichbar eines Richters, Bürgermeisters oder Schöffen, und muss unparteiisch und neutral sein, un duntersteht direkt dem Präsidenten des Landgerichts. Das heisst nicht, dass es auch unter Notaren keine schwarzen Schafe gäben könnte. Für einen bevorzugten Klienten werden mitunter auch Notare schwach, formulieren parteiisch oder beurkunden unredliche Sachverhalte.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.