Der Spar- und Tilgungsplan

Bisher gelesen

Der Spar und Tilgungsplan ist das wesentliche Element eines jeden Bausparvertrages. Die Laufzeit, die Ansparraten und die Höhe des Bausparguthabens zum Zeitpunkt der Zuteilung muss festgelegt werden.

Nach der Zuteilung des Guthabens und des Darlehens beginnt die Tilgung, deren Laufzeit und Monatsraten ebenfalls festzulegen sind.
In der Ansparzeit bekommt man relativ wenig Zinsen für sein Guthaben, braucht dafür aber später in der Tilgungsphase auch weniger Zinsen zahlen.

Der große Unterschied zum Kapitalmarkt der Banken (!)
Das Bausparsystem ist ein, in sich geschlossenes, vom Kapitalmarkt unabhängiges System, und unterliegt deswegen auch nicht seinen grossen Zinsschwankungen. Bei Abschluss des Vertrages werden die Zinsen festgelegt und ändern sich bis zum Schluss nicht.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren