Das Baugeld

Bisher gelesen

Baugeld ist die schnörkellose Umschreibung für alles was zur kompletten Hausbau - Finanzierung beiträgt:

Eigenkapital, Eigenkapitalersatz, Bankdarlehen, Bauspardarlehen, Hypothekendarlehen, Annuitätendarlehen, Versicherungsdarlehen, Verwandtendarlehen, Geschenke, Zuschüsse, Fördermittel, usw.

Alle Bausteine die der Hausbau-Finanzierung dienen ergeben das Baugeld.

Wohl nur die wenigsten Bauherren können ihren Hausbau aus nur einem Topf, nämlich aus ihrem Barvermögen bezahlen.

Bildquelle:
© Thorben-Wengert / PIXELIO

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren