Das Baugeld

Bisher gelesen

Baugeld ist die schnörkellose Umschreibung für alles was zur kompletten Hausbau - Finanzierung beiträgt:

Eigenkapital, Eigenkapitalersatz, Bankdarlehen, Bauspardarlehen, Hypothekendarlehen, Annuitätendarlehen, Versicherungsdarlehen, Verwandtendarlehen, Geschenke, Zuschüsse, Fördermittel, usw.

Alle Bausteine die der Hausbau-Finanzierung dienen ergeben das Baugeld.

Wohl nur die wenigsten Bauherren können ihren Hausbau aus nur einem Topf, nämlich aus ihrem Barvermögen bezahlen.

Bildquelle:
© Thorben-Wengert / PIXELIO

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.