Vorbemerkung zum Bauablauf

Bisher gelesen

Planen Sie Ihren Hausbau grundsätzlich komplett durch, bis zum Einzug und der Möbel!

Der Bauablauf besteht aus zwei Teilen. Die Planungsphase vor Baubeginn und die eigentliche Bauwerkserstellung zu der auch die Bauleistungskontrolle gehört.
Je nach persönlichem Hausbau-Konzept kann man dafür einen, oder getrennte Verträge machen.

Einen perfekt geplanten Hausbau gibt es nicht. Schon weil sich mitunter auch die Vorstellungen des Bauherrn während des Hausbaus ändern, und weil jedes Haus praktisch ein Unikat ist.

Hausbau betreibt man üblicherweise nur einmal im Leben und ist entsprechend unerfahren. Gerade deshalb ist Bauablaufplanung so wichtig. Sie hilft die Übersicht zu behalten und Nachtragsforderungen zu vermeiden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren