Der Bauherr

Bisher gelesen

Der Bauherr* und die Bauherrin beraten sich in eigener Sache am neutralsten, denn letztendlich verfolgt jeder externe Berater auch seine eigenen Interessen, die einen mehr die anderen weniger.

Die eigene Recherche, das Sammeln und Auswerten von Informationen aus Eigeninteresse ist die beste Beratung. Dazu gehört natürlich auch die schnörkellose und effektive Umsetzung der Informationen.

Mit Gewissheit kann man sagen, dass sich alle Bauherren umfassend informieren, die einen vorher, die anderen nachher.

* Der Autor benutzt der Einfachheit halber nur die kurze männliche Form für beide Geschlechter, und das tut er mit ruhigem Gewissen, denn gerade beim Hausbau werden die Wünsche der Bauherrinen mit besonderer Sorgfalt berücksichtigt und erfüllt.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.