Der Rechtsberater

Bisher gelesen

An Rechtsberater wendet sich der Bauherr wenn Unklarheiten oder Zweifel vor Abschluss des Kaufvertrages oder Bauvertrages an den Vertragsbedingungen bestehen.

Sollen zum Beispiel laut Vertragsbedingungen Vorauszahlungen geleistet werden, besteht akuter Klärungsbedarf vor Abschluss des Vertrages.

Verträge mit einem Hausunternehmen oder Generalübernehmer der sogar notariell abgesicherte Zahlungen verlangt, sollte man als Bauherr tatsächlich generell ablehnen.
 
Hier eine Sammlung von interessanten Baurechtsurteilen. Portal www.baurechtsurteile.de

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.