Die Bauschuldnerberatung

Bisher gelesen

In ganz Deutschland gibt es gerade einmal drei Beratungsstellen für Bauschuldner. Das ist viel zuwenig, aber dennoch erfreulich, dass es sie überhaupt gibt, denn es sind nicht nur wenige Ausnahmenfälle denen die Finanzierung ihres Hauses über den Kopf wächst.

Nicht erst wenn die Schieflage eingetreten ist und die finanzielle Lage außer Kontrolle gerät, sondern schon beim ersten Anzeichen einer Fehlfinanzierung sollte man schon Kontakt zu einer Bauschuldnerberatung aufnehmen.

Je früher man kommt, desto besser kann geholfen werden.

http://www.bauschuldnerberatung.de/

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren