Vermittlung durch Makler

Bisher gelesen

Die Möglichkeit einen Makler zu beauftragen habe ich wegen den Zusatzkosten an letzte Stelle gesetzt.
Da es sich in Deutschland in den meisten Regionen durchgesetzt hat, dass der Käufer die Provision zahlen muss, werden die meisten Grundstücke von Maklern angeboten.

Sogenannte Alleinaufträge werden allerdings selten vergeben, dass heist, wer ein Grundstück entdeckt ohne dass es ihm vorher ein Makler angeboten hat, ist nicht provisionspflichtig.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren