Der Innenausbau, je Wohnraum

Bisher gelesen

Die Malerar- und Tapezierarbeiten müssen vorher bemustert und danach beschrieben werden.
Die Fliesen und Natursteinbeläge sind ebenfalls vor Abschluss des Bauvertrages zu bemustern.
Für die Bodenbeläge gilt gleiches wie vorher.

Die Elektroinstallation und Ausstattung ist der Standard "Anerkannte Regeln der Technik" festzulegen.
Für die Heizflächen und Endmontage sind Berechnungen vorzulegen.
Der Einbau und die Bauart der Innentüren wird ebenfalls nach einer Bemusterung festgeschrieben.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren