Die MehrwertSteuer beim Hausbau

Bisher gelesen

Auf alle Waren und Dienstleistungen wird die Mehrwertsteuer erhoben, also auch auf Bauleistungen.

Für den Kauf einer Immobilie, also ein Grundstück ohne oder mit einem fertiggestellten Haus, gilt das nicht.

Der private Hausbau und der Verkauf oder Ankauf einer Immobilie ist also vergleichbar mit den Kauf eines neuen Autos, auf das der Hersteller die Mehrwertsteuer aufschlagen und an das Finanzamt abführen muss, das jedoch von privat ohne Mehrwertsteuer weiterverkauft wird.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren