Der Leitungs-Strom

Bisher gelesen

Der Anschluss an das öffentliche Stromnetz wird in unseren Breitengraden noch lange obligatorich sein. Theoretisch ist jedoch denkbar mit Solarstrom genügend Wasserstoff zu erzeigen, und den Wasserstoff in den Wintermonaten wieder zu Strom zu machen. Entscheident ist die Effektivität der Solarzellen.
Gas
Mit Gas zu heizen verursacht relativ wenig schädliche Abgase, ist aber letztendlich Klimaschädlich und wird den erneuerbaren Energien irgendwann weichen müssen. Die Vorkommen sind bald erschöpft.
Öl
Die Zeit des Öls wid in naher Zukunft vorbei sein. Die restlichen Vorkommen sind zum Verheizen zu schade und schon jetzt zu teuer.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.