Die Wärmepumpe

Bisher gelesen

Die Hersteller können zur Zeit (2010) nicht soviel Wärmepumpen produzieren wie bestellt werden.
In Verbindung mit der Erdwärme (Geothermie) hat ein wahrer Boom für Wärmepumpen eingesetzt

Luftwärmepumpen werden kaum nachgefragt, sie sind weniger effektiv und produzieren gleichmäßigen Lärm. Empfehlen kann man Luftwärmepumpen deshalb nur als Übergangslösung.

Achtung ! (Nur 10% der Anlagen erreichen die vorausberechnete Leistungsstärke. Das liegt an der sehr komplexen Technik. Es empfiehlt sich möglichst einfache, simple Technik zu ordern und nur ausgewiesene Fachfirmen zu beauftragen. Die hohe Nachfrage sorgt für viel Anbieter, die die Technik nicht beherrschen. Nicht selten wird eine Wasserader angebohrt und nicht fachgemäß verschlossen. Dadurch kann sich der Boden heben oder senken, und der Grundwasserhaushalt völlig durcheinander geraten)

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren