Der Mensch als Mittelpunkt

Bisher gelesen

Der Mensch ist das Mass aller Dinge.

Wichtigste Grundlage für die Entwurfsplanung ist der Mensch und seine eigenen Vorlieben. Nicht nur die Entscheidung nach offener oder geschlossener Küche, Treppenhaus im Flur oder offen im Wohnbereich, und so weiter.

Die Funktionalität spielt eine wesentliche Rolle, Einrichtungspläne zeigen ob Abläufe funktionieren und ob die Raumgrößen stimmen, ob in einer Wohnküche genügend Platz für alle ist und so weiter.

Wie tief, wie hoch, wie breit müssen Einrichtungsgegenstände sein, damit sie richtig nutzbar sind.
Die Höhe der Arbeitsflächen an der man steht wird meist nach alten Maßen festgelegt und damit viel zu niedrig, da die Menschen größer geworden sind. Man mißt die Höhe des waagerecht angewinkelten Unterarms vom Fußboden aus und zieht 15 cm ab. Damit erhält man die optimale Höhe einer Arbeitsplatte.

Auch kulturelle Gepflogenheiten spielen eine Rolle. Skandinavisches Wohnen muss anderen Ansprüchen der Bewohner gerecht werden als mediterraines Wohnen. Briten wohnen anders als Deutsche. Araber wollen die Sonne aussperren.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.