60 Jahre Finkenberger Pfanne

Mit zahlreichen Neuerungen präsentierten sich die Dachziegelwerke Nelskamp auf der BAU in München. Vorgestellt wurden nicht nur der kleinformatige Hohlfalzziegel „H15“ und der neue Dachstein „Planum“, sondern auch ein neues Solarmodul für den großformatigen Nibra MS 5, sowie die optimierte „Longlife“-Oberfläche. Mit ihr wird die Sichtkante der Dachsteine deutlich glatter. Zugleich feierte das Unternehmen die Aufnahme der Dachstein-Serienproduktion vor 60 Jahren. 1953 lief die „Finkenberger Pfanne“ zum ersten Mal vom Band.   

 

  

 

Neues im klassischen Bereich: Der „H 15“ ist neben dem „H 14“ ein weiterer Hohlfalzziegel im Kleinformat. Mit seinen Kopf- und hochliegenden Längsfalzen ist der Ziegel bei einer Regeldachneigung von 22 Grad besonders regensicher. 

 

  

 

„Planum“ ist der neue, flächige „Architekten-Dachstein“ von Nelskamp. Seine klare, ebene Form führt zu einem geometrischen und geradlinigen Dachbild und wird der Nachfrage nach individuellen und architektonisch kreativen Dächern gerecht. Seine reduzierten Strukturen ermöglichen zudem die schnelle und einfache Verlegung. 

 

  

 

Auf Wunsch vieler Anwender und Verarbeiter wurde zudem die seit zehn Jahren angebotene Oberfläche „Longlife“ optimiert. Dadurch wirkt die Sichtkante der Dachsteine nicht mehr porig, sondern ist deutlich glatter.  

 

  

 

Außerdem hat Nelskamp die Dachstein-Produktlinien aufgrund der Nachfrage neu strukturiert: Finkenberger Pfanne und S-Pfanne werden jetzt in glänzender Optik, Sigmapfanne und Kronenpfanne in matter Optik angeboten. Auch den neuen „Planum“ gibt es mit matter Oberfläche.  

 

  

 

„MS 5 2Power“ sind Solarmodule, die in den Großflächenziegel Nibra MS 5 integriert werden. Sie erzeugen Strom und warmes Wasser. Die monokristallinen Zellen verfügen im Vergleich zu anderen Silizium-Zellen über einen erhöhten Wirkungsgrad. Der großformatige Dachziegel wurde speziell zur Integration der Solarmodule weiterentwickelt, um die Dachästhetik zu erhalten. 

 

  

 

Die Finkenberger Pfanne wird in diesem Jahr 60 Jahre jung. Damit feiern die Dachziegelwerke Nelskamp zugleich 60 Jahre industrielle Dachstein-Produktion. „1953 galt es als Tabubruch für ein Ziegelwerk, als wir begannen, das Wettbewerbsprodukt Dachstein zu produzieren,“ betonte Heiner Nelskamp. „Heute haben beide Produktgattungen ihren Markt gefunden. Wir sind stolz auf unsere erfolgreiche Diversifizierung vor 60 Jahren.“   

 

  

 

--------------------------------------------------------------------- 

 

  

 

Bildunterschriften: 

 

  

 

[13-03_MS52P] 

 

„MS 5 2Power“-Module fügen sich harmonisch in das Dachbild ein - regen- und sturmsicher. 

Foto: Dachziegelwerke Nelskamp, Schermbeck

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.