BAU 2011: Per Mausklick ins RAL GÜTEZEICHEN HAUS

Gemeinschaftsstand von RAL und zehn Gütegemeinschaften

 

 

 

Sankt Augustin, 04. Januar 2011 – Wer baut oder renoviert, benötigt zuverlässige Produkte und Dienstleistungen zu einem fairen Preis. Besucher der „BAU 2011“ finden umfangreiche Informationen dazu im interaktiven RAL GÜTEZEICHEN HAUS auf dem Gemeinschaftsstand von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung und zehn seiner Gütegemeinschaften (Stand 10 Eingang West). Wer sich per Mausklick durch das Haus bewegt, trifft auf rund 100 Produkte und Dienstleistungen mit dem RAL Gütezeichen, die von Wärmedämmung bis zu Schlössern, vom Fertigkeller bis zum Dachfenster reichen. Sie unterliegen im Hinblick auf Zuverlässigkeit und Qualität besonders hohen Anforderungen, zu deren Einhaltung und regelmäßigen Überprüfung sich Hersteller und Anbieter verpflichtet haben. Viele der Gütezeichen berücksichtigen in ihren Anforderungen Aspekte des nachhaltigen Bauens, dem Schwerpunktthema der vom 17. bis 22. Januar dauernden „BAU 2011“.

 

 

 

Der Gemeinschaftsstand von RAL und zehn Gütegemeinschaften steht in diesem Jahr unter dem Motto „Keine Kompromisse am Bau“. Dr. Wolf D. Karl, Hauptgeschäftsführer von RAL: „Gerade am Bau spielen Zuverlässigkeit, Werterhaltung, Langlebigkeit, Gebrauchstauglichkeit aber auch ein fairer Preis eine herausragende Rolle. Das RAL GÜTEZEICHEN HAUS bietet Bauherren ebenso wie Architekten und Baudienstleistern einen hervorragenden Überblick, welche Produkte und Dienstleistungen diesen Kriterien entsprechen. Hersteller und Anbieter unterwerfen sich nicht nur strengen Qualitätsbestimmungen, die regelmäßig neutral überwacht werden. Sie verstehen sich auch als Mitglied einer Wertegemeinschaft, die sich zum redlichen Umgang mit ihren Kunden verpflichtet.“ Wer keine Gelegenheit zum Besuch der Messe hat, findet das RAL GÜTEZEICHEN HAUS im Internet unter www.ral-guetezeichen.de.

 

 

 

Gütegemeinschaften auf der „BAU 2011“

 

Auf dem Gemeinschaftsstand sind vertreten: RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. (Sankt Augustin), Gütegemeinschaft Blitzschutzsysteme e. V., Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e. V., Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -systeme e. V., Gütegemeinschaft Holzbau-Ausbau-Dachbau e. V., Güteschutz Kanalbau, Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme e. V., Gütegemeinschaft Mehrscheiben-Isolierglas e. V., Gütegemeinschaft Metallzauntechnik e. V., Gütegemeinschaft Mineralwolle e. V., Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e. V.

 

 

 

Informationen zu RAL Gütezeichen

 

(RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.)

 

Seit 1925 vergibt RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. Gütezeichen. Die ersten Gütezeichen wurden für Produkte im Baubereich geschaffen. Im Laufe der Jahre wurden Gütezeichen in der Land- und Ernährungswirtschaft, für Dienstleistungen und sonstige Produkte initiiert. Träger der Gütezeichen sind die von RAL anerkannten Gütegemeinschaften. Zurzeit gibt es über 130 Gütegemeinschaften und nahezu 170 Gütezeichen aus fast allen Lebensbereichen. Über 9.000 deutsche und ausländische Unternehmen verwenden RAL Gütezeichen im deutschen, europäischen und auch weltweiten Markt. Für Verbraucher, Unternehmen und die öffentliche Hand geben die RAL Gütezeichen eine sichere Orientierung bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen.

 

 
 

 

 
 
 
 

Pressekontakt:

 

 

 

 
 

RAL Deutsches Institut für Gütesicherung

 

und Kennzeichnung e. V.

 

Doris Grundmeyer

 

Siegburger Straße 39

 

53757 Sankt Augustin

 

Tel.: 02241/ 16 05 21

 

Fax: 02241/ 16 05 10

 

E-Mail: RAL-Institut@RAL.de'; // -->

 

Internet: www.ral-guetezeichen.de

 

 

 

 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.