Bauen für die Zukunft - Hausbesichtigung am 29./30. August in 15831 Blankenfelde-Mahlow

Berlin. In dieser Stadtvilla vom Typ „Lugana“ haben zwei Parteien bequem Platz. Dank des intelligent geplanten Grundrisses können die künftigen Bewohner dieses Traumhauses flexibel auf wechselnde Lebenssituationen reagieren. Der zweigeschossige Entwurf ist in zwei Wohneinheiten gegliedert und bietet Platz für den Nachwuchs oder die Eltern.

Die Federführung bei Planung und Ausführung übernahm der Hausexperte Roth-Massivhaus mit Sitz in Berlin und Hamburg. Das Traditionsunternehmen bietet seit mehr als 15 Jahren passende Lösungen und Antworten für Bauherren. Auch dieser Entwurf südlich von Berlin mit insgesamt circa 200 Quadratmetern lässt keine Wünsche offen.

Liebhaber einer klaren, strukturierten Formensprache kommen bei der Villa Lugana auf ihre Kosten. Dank des kubischen Baukörpers und zweier Vollgeschosse kann jeder Quadratmeter vollständig genutzt werden. Dies überzeugte auch die Bauherren.

Die Raumaufteilung im Erdgeschoss ist klar gegliedert. Links sind die Funktionsräume wie Hausanschlussraum mit Nebeneingangstür und Wannenbad untergebracht, rechts das Schlaf- und Kinderzimmer. Zum Garten befindet sich der großzügige Wohn-Essbereich mit offener Küche und Erker. Bodentiefe Fenster lassen viel Licht ins Innere. Elektrische Rollläden sorgen für Verdunkelung und Sicherheit. In der warmen Jahreszeit wird die Terrasse zum „Wohnzimmer im Grünen“.

Auch im Obergeschoss profitieren die Bewohner von der funktionalen Raumanordnung, großen Fensterflächen und dem imposanten Erker. Neben dem Wohn-Ess-Bereich stehen ein Schlafraum sowie ein Arbeitszimmer zur Verfügung. Komplettiert wird das Raumangebot durch ein Familienbad und einer praktischen Abstellkammer.

Für ein Wohlfühlklima und geringe Energiekosten sorgt die ressourcenschonende Luft/Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit einer Fussbodenheizung in allen Räumen.

Ob als Einfamilien- oder Generationenhaus in dieser Villa ist für alle Platz. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Villa Lugana am 29. und 30. August in 15831 Blankenfelde-Mahlow zu besichtigen (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Geöffnet ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr. Die Anfahrt ist beschildert.

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Überzeugen Sie sich selbst! Noch vor dem Einzug der Bewohner können Besucher die Stadtvilla Lugana (Abb. ähnl.) am kommenden Wochenende in Blankenfelde-Mahlow besichtigen. Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.600 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren