Dekorative Bodengestaltungen mit kleinformatigen Feinsteinzeugfliesen

 

Insbesondere für die individuelle Gestaltung stark frequentierter Böden innen und außen im Objektbau (Schwimmbäder, Hotels, Gaststätten, oder wie hier gezeigt, im öffentlichen Baubereich), bietet das von der I.T.T. & C GmbH (www.ittc-gmbh.de) in Deutschland vertriebene TopCer-Feinsteinzeug-Programm aus Portugal dem Planer alle Voraussetzungen für die Realisierung ganz individueller Gestaltungsideen.

 

 

 

Die netzgeklebte Feinsteinzeug-Kollektion (durchgesintertes Material, dessen wesentliches Merkmal seine extrem niedrige Porosität ist, durch die es besondere mechanische und chemische Eigenschaften erhält, wie z.B. Abriebfestigkeit, Farbbeständigkeit, Pflegeleichtigkeit, Frostsicherheit) besteht aus modular kombinierbaren Formaten 10x10 cm (96x96x8 mm), 15x15 cm (146x146x8 mm) und 7,5x15 cm, Achtecke 10x10 cm mit Einleger 3x3 cm, Sechsecke 10x10, 10x30 und 30x30 cm, viele Formstücke, sowie Stufenplatten 10x10, 15x15 und 30x30 cm (Modul), die in großer Dekorauswahl und in siebzehn Unifarben und elf Farben in Fein- und Mittelkorn-Ausführung (Beanspruchungsgruppen R9/A,B ; R10/A,B ; R11/A,B,C/V4,8; R12/V8) angeboten werden. Außerdem stehen gepresste und gefaste Formteile zu allen Formaten und Farben zur Verfügung.

 

 

FOTO: An einem Spaziergang „über“ Kunst und Geschichte können sich seit diesem Sommer Bürger und Touristen auf dem Fußweg des Cabrillo Boulevards in Santa Barbara (Kalifornien) erfreuen. Hier haben die Künstler Rafael de la Cabada und der Designer Richard Irvine mit TopCer-Feinsteinzeugfliesen öffentliche Kunstwerke in Anlehnung an lokale Formen, Geschichten und Situationen geschaffen.

 

Drei große keramische Fliesendesigns entlang der West Beach zwischen Werft und Hafen schmücken die Ausbuchtungen des Fußweges mit den Zugängen zum Strand. Sie zeigen abstrakte Formen von Wellenbewegungen, Wasserspiegelungen, Segel, Propeller und Schwimmer. Bei dem Motiv „Wellenbewegungen“, sollen laut Künstler bei Einheimischen auch Erinnerungen an die Ölkatastrophe von 1969 geweckt werden.

 

Der lange Fußweg zwischen den Ausbuchtungen wurde in größeren Abständen mit unterschiedlichen stilgleichen Einzelmotiven gestaltet.

 

 

Alleinvertrieb für Deutschland:

 

I.T.T. & C GmbH

 

Dorfstr. 57

 

22113 Oststeinbeck,

 

Tel: 040-538 14 24

 

Fax: 040-538 75 23

 

Rmazza@t-online.de

 www.ittc-gmbh.de oder www.top-feinsteinzeug.de

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren