Der neue Aqua Vision Heizkörperlack (Südwest) ideal für die Beschichtung von Warmwasserheizkörpern und Rohrleitungen.

„Heiße Körper in Lack“ 

 

 Südwest: Neuer Heizkörperlack 

 

 Mit dem „Aqua Vision Heizkörperlack“ erweitert Südwest sein Profi-Lack-Sortiment um einen glänzenden, vergilbungs- und hitzeresistenten Speziallack. Der wasserverdünnbare Lack ist optimiert für die Renovierung und Neubeschichtung von grundierten Warmwasserheizkörpern, Rohrleitungen und anderen Untergründen. Auch bei hohen Oberflächentemperaturen weist er eine gute Blockfestigkeit auf und bietet eine ausgezeichnete Kantenabdeckung. Zusammen mit der Grundierung AquaVision All-Grund steht ein Beschichtungssystem für NE-Metalle, Eisen und Stahl zur Verfügung, dass den Einsatz geruchsintensiver, stark lösemittelhaltiger Produkte erübrigt. Spezielle Bindemittel und Rostinhibitoren verhindern Flugrostbildung. Die Grundierung lässt sich bereits nach ein bis zwei Stunden überarbeiten. Zeit spart zudem der Auftrag im Niederdruckverfahren – dann entfällt die Demontage des Heizkörpers, der Lackiervorgang kann an einem Tag abgeschlossen werden. Der weiße Lack ist mit handelsüblichen Konzentraten tönbar und im Farbenhandel in den Gebindegrößen 375 ml, 750 ml und 2.500 ml erhältlich. 

 

  
 Bild: 
 

 

[11-04-Heizkoerper-Gebinde] 

 

Den neuen Südwest-Heizkörperlack gibt es in Gebindegrößen von 375 ml bis 2.500 ml. 

Bild: Südwest

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren