Duschen-Konfigurator im Internet: In nur zwei Schritten zur Traumdusche

Auf der Suche nach der passenden Dusche steht man oft ratlos vor einem großen Angebot. Bei Standardmaßen kann ein Duschen-Konfigurator helfen, den manche Anbieter im Internet bereitstellen. Wenn dieser gut gemacht und das Sortiment des Herstellers breit gefächert ist, wie zum Beispiel bei Combia Duschkabinen, findet man auch für schwierige Einbausituationen meist eine Glasduschkabine, die nicht unbedingt eine Maßanfertigung erfordert. 

 

 
 

 

Auf http://www.skonto.net/ reichen zwei Schritte, um die passende Combia Dusche aus Glas für nahezu jedes Bad zu finden. Zuerst sucht man sich die gewünschte Form aus, zum Beispiel Eck- oder Viertelkreis-Dusche, Walk-in Dusche oder freistehende Duschwand, Duschabtrennung für Nische oder neben einer Badewanne – zur Wahl stehen insgesamt zwölf Grundformen. Die Auswahl der Form geschieht unabhängig davon, ob die Duschkabine links oder rechts öffnen soll und wo sie montiert werden soll: Alle Combia Duschkabinen sind reversibel, also spiegelbildlich links oder rechts montierbar und können auf Duschwannen oder Boden bzw. ein befliesbares Duschelement gesetzt werden. 

 

 
 

 

Im zweiten Schritt gibt man seine Wunschmaße millimetergenau ein und erhält alle passenden Lösungen mit Skizzen und Fotos. Wenn man mit den Maßen unsicher ist, kann man sich über die genaue Maß-Ermittlung in der Planungshilfe auf der Webseite informieren. Hier wird auch erklärt worauf man achten muss, wenn ein Duschelement oder eine Duschwanne eingebaut werden soll. Alternativ können auch ohne die Eingabe bestimmter Maße alle Duschen-Modelle der gewünschten Rubrik angezeigt werden. Weiterhin kann ausgewählt werden, ob nur genaue Treffer angezeigt werden sollen oder auch passende Lösungen mit Verbreiterungsprofilen. Man sieht also sofort, welche Duschabtrennung zur Raumsituation passt. Hier lassen sich die verschiedenen Varianten ausprobieren. 

 

 
 

 

Dabei werden nicht nur Standard-Duschen angezeigt – unter Umständen kommt eine Sonderlösung in Frage wie zum Beispiel bei ungleichschenkligen Varianten. Die Skizzen zeigen auch typische Einbausituationen mit den passenden Lösungen: Wenn sich beispielsweise ein Waschtisch oder ein Badheizkörper neben der Dusche befindet, kann eine Türe an Glas-Festteil vorteilhaft sein. Bei Vormauerungen oder Wandvorsprüngen sind Duschen mit Inenntüren praktisch: Diese kann zum Putzen eingeschwenkt werden. Auch für kleine Bäder findet der Duschen-Konfigurator passende Modelle: Duschen mit einklappbaren Falttüren sind enorm platzsparend, zum Beispiel auch neben einer Badewanne. Je nach Badezimmer kann auch eine Kombination aus zwei verschiedenen Türen die optimale Lösung sein: Feste Glaswand, Falttür oder voll öffnende Tür, Innentür oder Türe an Glas-Festteil – die vielfältigen Variationen werden anschaulich gezeigt und man sieht anhand der Fotos und Skizzen sofort, ob sie im eigenen Bad machbar sind. Passende Combia Duschwannen sind für alle Modelle erhältlich. Die Entscheidungsfindung wird durch den Konfigurator enorm erleichtert und dem Duschvergnügen sollte bald nichts mehr im Wege stehen. 
 
Bildquelle ist Skonto.net 
 

 

 
 
 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren