Ein „Überdecker“ im 12er-Format

Neuer Ziegel für flach geneigte Dächer / Großer Verschiebebereich erleichtert die Verarbeitung

 

 

Die Dachziegelwerke Nelskamp fügen ihren Verschiebeziegeln einen weiteren hinzu: Der neue Flachdachziegel „F 12 Ü“ benötigt rund zwölf Stück pro Quadratmeter und ist variabel verlegbar. So wird die Wirtschaftlichkeit der Dacheindeckung erhöht.

 

 

Neben dem kleinformatigen Doppelmuldenziegel „D 15 Ü“ und dem großflächigen „F 10 Ü“ wurde das 12er Format neu entwickelt, um der steigenden Nachfrage nach den sogenannten „Sanierungsziegeln“ weiter entgegenzukommen. Mit einem Be-darf von ca. 11,7 bis 13 Stück pro Quadratmeter ist der Ton-Dachziegel besonders flexibel einsetzbar. Die Regeldachneigung beträgt 22 Grad.

 

Der „F 12 Ü“ wird engobiert in den Farbnuancen Rot, Kupferrot, Bordeauxrot, und Altschwarz angeboten, mit Edelengobe zusätzlich in Burgunderrot, Muskat und Schwarz.

 

----------------------------------------------------------

 

 

Bild-Hinweis:

 

 

[09-30 F 12 Ü]

 

„Ü“ für Überdecker: Mit großem Verschiebebereich ist der neue Flachdachziegel „F 12 Ü“ besonders flexibel einsetzbar.

 Foto: Nelskamp

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren