Einfach zeitlos schön - Villenbesichtigung am 9./10. November in Potsdam

  

Berlin. Der Potsdamer Ortsteil Bornstedt hat sich zu einem beliebten Wohnort für Bauinteressierte entwickelt. Idyllisch gelegen, sind die Wege in die Potsdamer Innenstadt und ins nahegelegene Berlin kurz. Auch die Bauherrenfamilie, deren moderne Stadtvilla „Lugana“ Roth-Massivhaus aktuell realisiert, hat sich für Bornstedt entschieden. Das Haus steht kurz vor der Übergabe an seine künftigen Bewohner und kann am kommenden Wochenende besichtigt werden.

  

Die Bauherren hatten nach einer Villa mit viel Platz für die ganze Familie, zeitloser Architektur und niedrigem Energieverbrauch gesucht. Weil das Familienunternehmen Roth mit der Stadtvilla „Lugana“ einen passenden Entwurf mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten bietet, fiel die Wahl des Baupartners nicht schwer. Ausschlaggebend waren die gute persönliche Betreuung durch einen versierten Verkaufsberater und die Möglichkeit, Änderungen am Grundriss kostenfrei ausführen zu lassen.

  

Auf zwei Vollgeschossen stehen den Bewohnern gut 150 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Zentrum des Familienlebens ist das Erdgeschoss mit seinem großen Wohnbereich, der fast die Hälfte der Etage einnimmt. Dank Erker, Kamin und zahlreichen bodentief verglasten Fenstern wird er zum Treffpunkt für Familie, Freunde und Gäste.

  

In der oberen Etage sind zwei nahezu gleich große Kinderzimmer, der elterliche Schlafbereich und das große Familienbad angeordnet. Praktisches Detail für die Dinge des täglichen Bedarfs ist eine kleine Abstellkammer.

  

Um die Betriebskosten langfristig niedrig zu halten, haben sich die Bauherren für eine besonders effiziente Sole/Wasser-Wärmepumpe entschieden. Mit ihr erreicht das Haus den begehrten Effizienzhausstandard KfW E 70. Damit profitieren die Bauherren auch von einer Finanzspritze der staatlichen Förderbank.

  

Das Haus kann am Wochenende in der Kirschallee 107 in 14469 Potsdam-Bornstedt besichtigt werden. Geöffnet ist am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr. Die Anfahrt ist beschildert.

  

Information und Kontakt:

  

Bau- GmbH Roth - Allee der Kosmonauten 32 - 12681 Berlin

  

Tel.: (030) 54 43 73 10

  

Fax: (030) 54 43 73 33

  

E-Mail: info@roth-massivhaus.de Internet: www.roth-massivhaus.de

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.  

 

  

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.