Hausträume von Individualität - Zwei Hausbesichtigungen am 19./20. Oktober in Falkensee

Berlin. Mitten im Grünen und doch nicht weit von den Stadtgrenzen Berlins entfernt liegt Falkensee. Hier verwirklicht derzeit Roth-Massivhaus, in knapp fünf Kilometern Entfernung zueinander, zwei verschiedene Kundenhäuser, ganz nach den Wünschen der Bauherren. 
 
Noch vor der Übergabe an die künftigen Bewohner können Bauinteressierte am kommenden Wochenende unterschiedliche Nutzungskonzepte, individualisierte Grundrisse und haustechnische Ausstattungen miteinander vergleichen. 
 
Einer fünfköpfigen Familie bietet die beliebte Villa „Lugana“ in der Havelstraße mit mehr als 175 Quadratmetern Wohnfläche ausreichend Platz. Der vergrößerte und individuell gestaltete Grundriss überzeugt mit großem Wohnbereich und offener Küche im Erdgeschoss inklusive gemütlichem Kamin. 
 
Die frei geplante Stadtvilla in der Löwestraße folgt einem anderen Ansatz: Arbeiten und Wohnen unter einem Dach und dabei jedem Bewohner genügend Freiraum bieten – auf über 180 Quadratmetern Wohnfläche kein Problem. Von außen fallen sofort der Turm mit seinen Rundbogenfenstern und die Überdachung der Terrasse auf Säulen ins Auge. 
 
Die Kombination der modernen Sole/Wasser-Erdwärmepumpe und der Fußbodenheizung in allen Räumen ist in beiden Häusern zu finden. Damit profitieren die Bauherren von einer KfW-Förderung. 
 
Beide Häuser können am 19./20. Oktober besichtigt werden. 
 
Villa Lugana: Havelstraße 9 in 14612 Falkensee 
Stadtvilla (freie Planung): Löwestraße 55 in 14612 Falkensee 
 
Geöffnet ist am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr. Die Anfahrt ist beschildert. 
 
Information und Kontakt: 
 
Bau- GmbH Roth 
Allee der Kosmonauten 32c 
12681 Berlin 
 
Tel.: (030) 54 43 73 10 
Fax: (030) 54 43 73 33 
 
E-Mail: info@roth-massivhaus.de'; // -->  
Internet: www.roth-massivhaus.de 
 
Die Villa Lugana (links) sowie eine frei geplante Stadtvilla (Abb. ähnlich) können am 19./20. Oktober in Falkensee besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus 
 
Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden. 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.