Im Sommer bleiben Summer draußen

Hamburg, Juli 2011. Insekten sind nicht jedermanns Sache – vor allem nicht in den eigenen vier Wänden. Wird an Sommerabenden frische, kühle Luft in das Dachgeschoss gelassen, sind die sechsbeinigen Besucher meist mit von der Partie. Die Lösung: VELUX Insektenschutz-Rollos machen den Wohnraum zur insektenfreien Zone. Einfach vom Eigentümer oder Mieter installiert, sind sie besonders komfortabel per Griffleiste zu bedienen.

 

 

 

Unter idealem Sommerwetter stellen wir uns etwas anderes vor – doch für die Natur ist das diesjährige „Wechselbad“ aus Regen und Sonnenschein eine wahre Wohltat. Gerade Mücken fühlen sich im feuchtwarmen Klima besonders wohl und vermehren sich rasant. Haben sie erst einmal den Weg in die Wohnung gefunden, bescheren sie den Bewohnern schon mal eine nächtliche Jagd mit der Fliegenklatsche oder ein juckendes Andenken. Gegen die Plagegeister kann man sich mit Sprays, Fliegenklatschen und Hausmittelchen wie Lavendel und Tomatenkraut zur Wehr setzen. Der effektivste Schutz in den eigenen vier Wänden ist jedoch, sie gar nicht erst ins Haus zu lassen. Im Dachgeschoss sorgen dafür VELUX Insektenschutz-Rollos. Ein licht- und luftdurchlässiges Glasfasernetz schützt das geöffnete Dachfenster, so dass Bewohner selbst am Abend ohne Sorge das Licht einschalten und die frische Nachtluft zur Kühlung in den Wohnraum lassen können. Tagsüber lässt das geschlossene Insektenschutz-Rollo trotzdem die Sonne hinein.

 

 

 

Schluss mit nervigem Summen

 

Anders als viele herkömmliche Insektenschutz-Lösungen, wie auf Fensterrahmen geklebte Klettbandsysteme oder Fliegengitter, lässt sich das VELUX Modell einfach in einem Rollokasten aufrollen, wenn der Insektenschutz gerade nicht benötigt wird. Dank der einfachen Bedienung per Griffleiste ist es jederzeit schnell und mühelos wieder in Position gebracht. Ebenso einfach ist die Montage für die Dachgeschossbewohner: Das Rollo, mit Schienen und Rollokasten aus Aluminium, wird am Innenfutter beziehungsweise an der Wand montiert und schließt damit an allen Seiten bündig ab. Das Glasfasernetz-Gewebe ist strapazierfähig und leicht mit einem Tuch zu reinigen. Der Raum soll zusätzlich vor Hitze geschützt oder zeitweilig verdunkelt werden? VELUX Insektenschutz-Rollos sind mit allen Sonnenschutzprodukten und Rollläden des Herstellers kombinierbar.

 

 

 

 

 

Produkte und Preise:

 

     
  • VELUX Insektenschutz-Rollo: ab 114,- Euro (ohne MwSt.)
  •  

 

 
 

 

Video

 

 

 

Schritt für Schritt: So wird das VELUX Insektenschutz-Rollo montiert.

 

Abrufbar im VELUX Youtube-Kanal unter:

 

http://www.youtube.com/user/VeluxDeutschland?ob=5#p/c/F5B6BB55B24F7A97/6/Dl0_4Asw2Zw

 

 

    

Über die VELUX Deutschland GmbH
 Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.
 
 Weitere Informationen unter www.velux.de

 


 

  

 

  

Kontakt Presse:

 

 
 
 
 

VELUX Deutschland GmbH

 

Leitung PR / Öffentlichkeitsarbeit

 

Astrid Unger

 

Gazellenkamp 168

 

22502 Hamburg

 

Tel.: +49 (040) 5 47 07-4 50

 

Fax: +49 (040) 5 47 07-7 08

 

Mail: astrid.unger@velux.com'; // -->

 

 

 

FAKTOR 3 AG

 

VELUX Presseagentur

 

Oliver Williges

 

Kattunbleiche 35

 

22041 Hamburg

 

Tel.: +49 (040) 67 94 46-109

 

Fax: +49 (040) 67 94 46-11

 

Mail: velux@faktor3.de'; // -->

 

 

 

 

 


 

 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.