Leitern, Arbeitssicherheit, Steigtechnik

Wer sich für eine hochwertige Leiter entscheidet, entscheidet sich auch für weniger Risiko bei der Arbeit: Sie bieten mehr Standsicherheit und bessere Trittflächen als konventionelle Aufstiegshilfen - und senken so die Gefahr von Stürzen (z.B. die Alu-Vario-Klappleiter von Euroline).
 
 
 

Euroline GmbH: Abstürze vermeiden

 

 

Sicher durch die Obsternte

 

 

Alu-Vario-Klappleiter: Multitalent für die sichere Gartenarbeit

 

 

Rund 500.000 Menschen verunglücken jährlich durch Abstürze in Haus und Garten. Das berichtet die Aktion „Sicheres Haus“. Typisches Szenario: Die einfache Baumarktleiter verrutscht auf unebenem oder feuchtem Rasen, sie kommt ins Schwanken und kippt. Oft sind Prellungen oder sogar Knochenbrüche die Folge. Wer auf hochwertige Leitern aus dem Fachhandel setzt, senkt das Sturzrisiko: Details wie tiefe, waagerechte Trittflächen oder fest geschraubte Leiterfüße sorgen für mehr Sicherheit. Euroline (Bad Pyrmont) setzt bei ihren professionellen Steighilfen auf ausgewählte, zuverlässige Konstruktionen. „Unsere Alu-Vario-Klappleiter lässt sich außerdem mit wenigen Handgriffen zur Anlegeleiter umrüsten oder nahezu auf die doppelte Länge ausziehen“, erklärt Florian Schlichte, kaufmännischer Leiter des Unternehmens.

 

 

Sommer und Herbst: Hochsaison für die Obsternte im heimischen Garten, Kirschen, Äpfel und Birnen sind reif. Viele Gartenbesitzer halten sich jedoch laut der DSH (Deutsches Kuratorium für Sicherheit und Freizeit e.V.) während der Obsternte nicht an die einfache Grundregel: „Stehe fest mit beiden Beinen und halte dich mit einer Hand fest“. Und dann wird’s schnell gefährlich: Die Knie wackeln, der Tritt wird unsicher und schon droht ein Sturz in die Tiefe. Wer eine unsichere „Billigleiter“ benutzt, erhöht das Risiko noch.

 

 

Aus Stehleiter wird Anlegeleiter: flexibel und sicher

 

 

Mit einer Alu-Vario-Klappleiter gestaltet sich die Ernte zudem flexibel: Als Stehleiter sorgt sie für einen sicheren Stand in einer Höhe von knapp über drei Metern. Eine ähnliche Höhe haben auch die meisten Bäume im heimischen Garten. Wer höher hinaus will, kann die Leiter fast bis zur doppelten Länge ausziehen und durch das Lösen der Gelenkarretierung zur Anlegeleiter umklappen – so wird auch die Baumkrone erreichbar. Die leichtgängige Höhenverstellung ist besonders einfach und sicher, denn robuste Stellgriffe dienen als Feststellvorrichtung. Das Ausziehen funktioniert zu beiden Seiten individuell – so können die Leitern beispielsweise auch beim Ernten auf unebenen oder Hanggrundstücken zum Einsatz kommen. Zum komfortablen Transport wird die Leiter auf Minimalgröße zusammengeschoben.

 

 

Gute Beratung und Euroline-Leitern bietet der Fachhandel. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.euroline-leitern.de.

 

 ----------------------------------------------------------

 

 Bild-Hinweis:

 

 [10-05_Alu-Vario-Leiter1]

 

Als Stehleiter sorgt die Multifunktionsleiter von euroline für einen sicheren Stand in einer Höhe bis knapp über drei Meter.

 

Foto: euroline

 

 

[10-05_Alu-Vario-Leiter2]

 

Mit wenigen Handgriffen wird die Steh- zur Anlegeleiter umgeklappt – so geht’s noch höher hinaus. 

 Foto: euroline

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.