Märchenhaft mit Turm | Hausbesichtigung am 19./20. Dezember in 15711 Königs Wusterhausen

Berlin. In Königs Wusterhausen, einem beliebten Vorort von Berlin, hat sich eine Familie ihr verspieltes Domizil mit Turm bauen lassen. Das ebenso romantische wie energieeffiziente „Turmhaus 152“ von Roth-Massivhaus steht am vierten Adventswochenende zur Besichtigung offen. Fragen von Hausbauinteressierten beantworten das Beratungsteam direkt vor Ort. Und Zeit für einen Winterspaziergang bleibt bestimmt auch.

Das Familienunternehmen Roth-Massivhaus bietet Haus und Grundstück aus einer Hand – für eine integrierte Planung von Anfang an.

Auf über 160 Quadratmetern kann die Familie nun ihren Wohntraum individuell gestalten. Das schlichte Entree des Turmhauses begrüßt Bewohner und Gäste mit zurückhaltender Eleganz. Von einer großen geräumigen Diele führt eine doppelflügelige Tür ins Zentrum des Hauses – den tageslichtdurchfluteten, offenen Wohn- und Essbereich mit angeschlossener Küche.

Typisch für den Entwurf ist jedoch der markante Turmerker über beide Etagen. Er setzt innen wie außen architektonische Akzente. Im Erdgeschoss ist er ein besonderer Ort für die Familie – ob mit großem Esstisch, Couch zum Lesen oder als kleines Pflanzenparadies. Im Obergeschoss verspricht er Romantik für die Großen oder Abenteuer für die Kleinen.

Das märchenhafte Turmzimmer ist in dieser Hausvariante der Schlafraum der Eltern. Doch auch für die Kinder gibt es in der oberen Etage zwei geräumige, nahezu gleichgroße Zimmer. Im Familienbad mit Wanne und Dusche – starten die zukünftigen Bewohner frisch in den Morgen oder lassen den Tag entspannt ausklingen.

Ein ausgebauter Spitzboden mit zwei Dreiecksfenster in den Giebeln bietet auf rund 43 Quadratmetern Platz für Hobby und Spiel oder einfach Stauraum.

Das moderne Einfamilienhaus besitzt Effizienzhausstandard 70. Für dauerhaft niedrige Betriebskosten sorgen eine Sole/Wasser-Wärmepumpe sowie Fußbodenheizung im gesamten Haus.

Am 19. und 20. Dezember kann das Turmhaus 152 in 15711 Königs Wusterhausen besichtigt werden (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Die Türen sind jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Mit Liebe zum Detail präsentiert sich das „Turmhaus 152“ in 15711 Königs Wusterhausen. An diesem Wochenende ist es für Hausbauinteressierte geöffnet. Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.750 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren