Moderner Klassiker - Hausbesichtigung am 6./7. Juni in Hamburg-Wilstorf

Hamburg. Mit durchdachtem Grundriss in bewährter Architektur präsentiert Massivhaus Hamburg am kommenden Wochenende den beliebten Landhausentwurf Wismar. Klassisch mit Satteldach, bietet es seinen zukünftigen Bewohnern auf zwei Etagen mehr als 120 Quadratmeter Wohnfläche. 
 
Ein besonderes Merkmal des Entwurfs ist die eingerückte Terrasse, ohne Mittelpfosten in der Terrassentür wird der Wohnbereich in den Garten vergrößert. Mit der Überdachung ist zudem eine ganzjährige Nutzung möglich. Zum Schutz vor Wind und Wetter haben sich die Bauherren für eine Dachabschleppung im Eingangsbereich entschieden. 
 
Weiträumig und offen wurde der Wohnbereich gestaltet, dieser erstreckt sich über die gesamte Hausbreite. Durch eine zusätzliche Terrassentür werden die Wege von der Küche in den Garten kurz gehalten. Das Gäste-WC mit bodengleicher Dusche und der Hauswirtschaftsraum befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss. 
 
Eine halbgewendelte Treppe führt in die obere Etage. Diese wird, nach späterem Ausbau, bis in den Spitzboden führen. Aufgeteilt in drei Zimmer und dem Familienbad befinden sich im Obergeschoss die individuellen Rückzugsorte der Bewohner. 
 
Dank der Kombination von Sole/Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung in allen Räumen profitieren die Bewohner vom dauerhaft niedrigen Energiebedarf für Heizung und Warmwasser. 
 
Dieses Landhaus Wismar kann am kommenden Wochenende, noch vor Übergabe an die Bauherren, in 21079 Hamburg-Wilstorf besichtigt werden. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Es ist am 6. und 7. Juni jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr für Interessenten geöffnet. Die Anfahrt ist beschildert. 
 
Massivhaus-Hamburg 
Wendenstraße 279 
20537 Hamburg 
 
Tel:  040 / 25 41 87 99 - 11 
Fax: 040 / 25 41 87 99 – 33 
 
E-Mail: info@massivhaus-hamburg.de 
Internet: www.massivhaus-hamburg.de 
 
Foto: Roth-Massivhaus 
 
Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.600 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden. 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.