RENEXPO®: 10 Jahre Energie-Bewusstsein

  

Von der Umweltmesse zur Leitmesse für erneuerbare Energien und energieeffizientes Bauen & Sanieren

 

 

Vom 24. – 27. September feiert die RENEXPO®, internationale Fachmesse für erneuerbare Energien & energieeffizientes Bauen und Sanieren ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Messe hat sich im Laufe der Jahre von einer kleinen Umweltmesse zur Leitmesse für regenerative Energien und der Energieeffizienz bei Bau und Sanierung etabliert und sich in der Welt einen Namen gemacht.

 

„Für uns gehört die RENEXPO® zu den wichtigsten Messen. Sie ist die Plattform um erneuerbare Energien zu präsentieren. Zurückblickend betrachtet hat sich diese Messe von einer Nischenveranstaltung zu einer hochkarätigen Messe entwickelt. Ich bedanke mich hiermit bei der Messeleitung für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und gratuliere zum 10-jährigen Jubiläum“, so Herbert Köstenbauer, Geschäftsführer KWB Biomasseheizungen Niederlassung Süd.

 

Auch 2008 konnte die RENEXPO® wieder einen Besucherrekord verzeichnen. 13.907 Besucher (15 Prozent Wachstum verglichen zum Vorjahr) aus 56 Ländern besuchten die RENEXPO® 2008. “Wir sind sehr zufrieden. Die Qualität der Messe ist auch in diesem Jahr weiter gewachsen, noch nie hatten wir so viele Besucher aus so vielen Ländern“, so das Fazit von Elisabetta Alberti, Projektleitung der RENEXPO®. „Für das 10-jährige Jubiläum der Messe sind bereits jetzt schon einige Aktionen in Planung – man darf also gespannt sein!“

 

Die RENEXPO® ist mit der IHE® HolzEnergie Deutschlands größte Spezialmesse zur Energiegewinnung aus Holz. Von den 302 Ausstellern waren 2008 rund 100 Firmen aus dem Bereich Holzenergie. Einzigartig auf der IHE® Holzenergie ist die Präsenz der Holzvergaser-Technologie – die IHE® hat sich zum europäischen Treffpunkt dieser zukunftsweisenden Branche etabliert. Neu zum Jubiläum ist die Sonderschau Kamin-, Pellet-, Kachelofen.

 

Der vom Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) veranstaltete Leitkongress für Holzenergie ist Deutschlands Branchenschaufenster und gibt einen umfassenden Überblick über Politik, Wirtschaftlichkeit und Best Practice, und wird im nächsten Jahr bereits zum neunten Mal stattfinden. „Auch der Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) feierte in 2008 sein 10-jähriges Bestehen. Er ist damit ein Spiegelbild für den erfolgreichen und stetigen Aufstieg der Bioenergie-Branche in den vergangen Jahren. Die RENEXPO® zieht alljährlich tausende Besucher nach Augsburg und garantiert einen informativen Einblick in die aktuelle Branchensituation und einen Ausblick für zukünftige Technologien und Entwicklungen. Der Bundesverband BioEnergie wird auch weiterhin einen besonderen Schwerpunkt auf die hier entstandene, langjährige Zusammenarbeit legen. Wir gratulieren recht herzlich zum 10-jährigen Bestehen“, so Helmut Lamp, MdB, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes BioEnergie e.V. (BBE).

 

Die RENEXPO® ist aufgrund ihrer Vielfalt an Themen einzigartig. Sie beschäftigt sich neben der energetischen Nutzung von Biomasse auch mit dem Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen im Baubereich. Der erfolgreich eingeführte Messebereich interGreenBuilding® befasst sich mit den Gedanken "Energieeffizienz – Wohlfühlen – Nachhaltigkeit". Ausstellende Firmen zeigen ihre Produkte aus den Bereichen Haustechnik, Lüftung, Wärmerückgewinnung, Flächenheizung sowie das Bauen mit ökologischen Baustoffen. Im Rahmen der interGreenBuilding® wird die erfolgreiche „Konferenz GreenBuilding“ erneut durchgeführt. Auch der Bundesarbeitskreis Altbau (BAKA) hat seine Zusammenarbeit wieder zugesagt.

 

Neben der Holzenergie und dem Bauen wird auch unter dem Messeschwerpunkt interCogen® der Bereich Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) weiter ausgebaut. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) wird es einen Gemeinschaftsstand KWK geben, auf dem Hersteller und Zulieferer ihre neuesten Produkte und Entwicklungen präsentieren. Auch wird zum dritten Mal die „Fachtagung Klein- und Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung“ durchgeführt. „Die RENEXPO® hat sich als wichtiger Branchentreff für die dezentrale Energiewirtschaft etabliert. Sie fördert seit nunmehr 10 Jahren als eine herausragende Energiefachmesse die dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung, bei der die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) die wichtigste Rolle spielt. Dem Veranstalter gelingt immer wieder, für den Bereich KWK relevante namhafte Unternehmen, Verbände, Institutionen und interessierte Bürger zusammenzuführen zur Werbung für die effiziente und umweltschonende KWK-Technik, zum Erfahrungsaustausch, zur Meinungsbildung und zur Geschäftsanbahnung“, so Adi Golbach, Geschäftsführer Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK).

 

Solartechnik wird in Augsburg ebenfalls groß geschrieben. Neueste Entwicklungen und Technologien rund um Solarthermie, Photovoltaik und solare Kühlung werden in diesem Messebereich gezeigt und Exportchancen sowie Märkte werden thematisiert.

 

Heizen und kühlen mit höchster Effizienz ermöglicht die Wärmepumpe. Auf der Wärmepumpen-Welt im Rahmen der RENEXPO® und dem begleitenden „5. Bundeskongress Wärmepumpen in der Anwendung“ treffen sich Hersteller, Installateure und Anwender jährlich in Augsburg zum Erfahrungsaustausch. Das Ausstellerforum bietet zusätzlich kostenlose Vorträge zum Thema Wärmepumpe für Fachbesucher und Endverbraucher. "Seit 10 Jahren sind wir als Lechwerke dabei. Zusammen mit unseren Wärmepumpenpartnern haben wir immer wieder die Wärmepumpe als das Heizsystem der Zukunft präsentiert. Rückblickend stellen wir fest, dass sich sowohl die Besucherzahlen der RENEXPO® als auch die Zahlen der deutschlandweit verkauften Wärmepumpen äußerst positiv entwickelt haben. Wir freuen uns schon heute auf die RENEXPO® 2009", so Paul Waning, Vorstandsmitglied der Lechwerke AG und Vorstandsvorsitzender Bundesverband WärmePumpe (BWP) e. V.

 

Die Messe findet vom 24. – 27. September 2009 statt. Sie ist Donnerstag bis Samstag von 09 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zur Messe, den Kongressen und dem Rahmenprogramm gibt es unter www.renexpo.de.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren