Saubere Fenster auch bei launischem Herbstwetter

Seltener Fensterputzen dank natürlichem Reinigungseffekt / Regensensor schließt Dachfenster automatisch bei Regen

Hamburg, 10. September 2009. Bei unbeständigem Herbstwetter kann der Ausblick ins Freie schon einmal getrübt sein. Nach einem Regenguss sind Fensterscheiben durch Wasserflecken und Schmutzpartikel unansehnlich. Gerade bei Dachfenstern fragen sich Eigentümer und Mieter, wie sie die Scheiben von außen reinigen können. Die Lösung ist einfach: Dachfenster von VELUX lassen sich komplett um ihre Achse schwenken und mithilfe des Putzsicherungsriegels fixieren. Nun können die Scheiben von beiden Seiten bequem im Wohnraum stehend geputzt werden – ohne das Dach betreten zu müssen. Besonders praktisch sind Fenster, deren Scheibe mit einem natürlichen Reinigungseffekt ausgestattet sind. So wird das Fensterputzen zur Seltenheit.

Gerade sind die Fenster geputzt, schon setzt der Regen ein – manchmal ist es wie verhext. Für Dachgeschoss-Bewohner kein Grund sich zu ärgern, denn VELUX bietet Dachfenster mit natürlichem Reinigungseffekt an (wie zum Beispiel VELUX 5-Star und Energy-Star). Dieser verringert nicht nur das Ablagern von Schmutz auf der Scheibe, sondern lässt sie nach einem Schauer auch schneller trocknen. Die UV-Strahlen der Sonne aktivieren eine hauchdünne, nicht sichtbare Beschichtung auf der Außenscheibe und bewirken, dass Schmutzpartikel zersetzt und gelöst werden. Fällt dann Regen auf die Scheibe, wäscht das Wasser den gelösten Schmutz herunter. Es läuft ohne Tropfenbildung flächig ab, hinterlässt keine Spuren und die Scheibe trocknet schneller.

Regensensor schließt Dachfenster automatisch.
Plötzlich einsetzender Regen ist im Herbst keine Seltenheit. „Habe ich das Fenster zugemacht?“ – Wahrscheinlich kennt jeder Dachgeschoss-Bewohner diesen Gedanken. Es beginnt zu regnen und niemand ist zu Hause, um die Fenster zu schließen. Mit dem Elektrofenster Integra von VELUX kein Anlass zur Sorge: Der bereits ab Werk integrierte Regensensor schließt bei einsetzendem Regen das Fenster automatisch und verhindert böse Überraschungen, wie wellige Tapeten oder beschädigte Bodenbeläge. Dank dieser komfortablen Funktion eines elektrischen Dachfensters können Mieter und Eigentümer das Fenster bewusst zum Lüften offen lassen – auch wenn sie aus dem Haus gehen. Selbst manuell bedienbare Modelle können vom Fachhandwerker nachträglich mithilfe des Elektro-Nachrüst-Sets schnell und einfach mit einem Regensensor ausgestattet werden.


Bildunterschriften:

[Grafik: VELUX_Natürlicher_Reinigungseffekt]
Sind Dachfenster mit einem natürlichem Reinigungseffekt ausgestattet (wie zum Beispiel VELUX 5-Star und Energy-Star), wird Fensterputzen zur Seltenheit.
Foto: VELUX Deutschland GmbH

[Foto: VELUX_Fensterputzen]
Die Außenscheibe ist schnell und einfach zu reinigen: VELUX Dachfenster um seine Achse drehen, feststellen und putzen.
Foto: VELUX Deutschland GmbH


Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Weitere Informationen unter www.velux.de


Kontakt Presse:

VELUX Deutschland GmbH
Leitung PR / Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Greiser
Gazellenkamp 168
22502 Hamburg
Tel.: +49 (040) 5 47 07-7 47
Fax: +49 (040) 5 47 07-7 08
Mail: thomas.greiser@velux.com
*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren