Schlüssel ade - innovative Zutrittssysteme für Häuser

Jeder hat sicherlich schon einmal die Erfahrung gemacht den Haustürschlüssel verloren, ihn in der Wohnung vergessen zu haben oder sogar Opfer eines Diebstahls geworden zu sein, bei dem auch der Haustürschlüssel gestohlen wurde. Viel bleibt einem in einer solchen Situation nicht übrig, oft ist ein teurer Schlüsseldienst die einzige Möglichkeit wieder Zutritt zu seinen eigenen 4 Wänden zu bekommen. Heutzutage gibt es jedoch zahlreiche innovative Zutrittssysteme, die dieses Problem obsolet machen.

Smarte Haustechnik ist hier das Stichwort. Doch welche Möglichkeiten gibt es und wo liegen jeweils die Vor- und die Nachteile?

Zahlreiche Varianten

Nicht nur das versehentliche Ausschließen gehört mit smarten Zutrittssystemen der Vergangenheit an. Neben dem Einsatz im Privaten sind solche Systeme schon länger im beruflichen Umfeld vertreten. Nichts eignet sich beispielsweise besser dafür ausschließlich autorisiertem Personal Zutritt zu verschaffen als ein Fingerabdruckscan. Doch fernab solcher biometrischen Möglichkeiten wie bei James Bond und Irisscan, gibt es such eine Reihe anderer Möglichkeiten sein Zuhause wirkungsvoll zu sichern. Wenn ein Schlüssel verloren wird, muss nicht selten das gesamte Schließsystem ausgetauscht werden, was mitunter sehr teuer werden kann. Mit elektronischen Varianten ist dieses Problem vermeidbar. Welche Technik im Einzelfall Anwendung finden soll, hängt immer auch von den persönlichen Ansprüchen und Vorstellungen ab. Folgende Systeme stehen zur Verfügung:

  • Zutrittscodes
    Ein elektronisches Codeschloss ist eine simple Alternative zum Schlüssel und prinzipiell mit einem Fahrrad Zahlenschloss zu vergleichen. Die Gefahr den Schlüssel zu verlieren entfällt, da der "Schlüssel" als Code Nummer im Kopf abgespeichert ist. Die Ziffernkombination ist dabei selbstverständlich frei wählbar und sollte wohl überlegt sein. Eine solche Variante benötigt keine zusätzlichen Chipkarten oder ähnliches: Jeder, der den Code kennt, kann sich Zugang verschaffen.
     
  • RFID Zutrittskontrollen
    RFID - Transponder haben zahlreiche Vorteile. Sie sind unkompliziert in der Installation und einfach in der Anwendung. Mittels RFID - Transponder in Form einer Karte oder eines Anhängers wird das Schloss geöffnet und Zugang ermöglicht. Bei Verlust besteht die Möglichkeit einzelne Transponder zu sperren und durch neue zu ersetzen. Das ist im Vergleich zum Austausch eines ganzen Schließsystems wesentlich günstiger. Es gibt diverse Varianten in unterschiedlichen Preisklassen für eine sichere und unkomplizierte RFID-Zutrittskontrolle. Nicht nur Privatpersonen, gerade Unternehmen mit vielen Mitarbeitern können von solchen Systemen profitieren.
     
  • Türöffnen per Smartphone
    Diverse Hersteller haben elektronische Türschlösser im Angebot, welche sich über eine entsprechende App bedienen lassen. Dabei gibt es Varianten mit Internetanschluss und Varianten, die andere Verbindungsmöglichkeiten nutzen. Nicht nur auf und zuschließen, sondern auch zeitgesteuertes öffnen oder andere Funktionen stehen einem offen - es reicht modellabhängig sogar aus, sich mit dem Smartphone der Tür zu nähern um sie zu öffnen. Die Einstellungsmöglichkeiten diverser Modelle sind vielfältig. Bei Bedarf können Zugriffsrechte an Dritte übermittelt werden.

Die Möglichkeiten der smarten Haustechnik sind nicht auf das Zutrittssystem beschränkt. So können etwa auch die Türklingeln modernisiert und durch smarte Türklingeln mit Kamera und Zusatzfunktionen ausgetauscht werden. Das komplett vernetzte Haus ist unter dem Begriff Smart Home heute möglich und kann das Leben in den eigenen vier Wänden um einiges komfortabler machen. Wer sich für Smart Home-Technik interessiert, der findet im Internet zahlreiche weiterführende Informationen.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren