Sonnenwärmehaus: Ein Energiesparhaus der besonderen Klasse

 

Mit diesem neuartigen Energiekonzept stellt die proaktivHaus GmbH in Andernach (www.proaktivhaus.de) ein schmuckes Einfamilienhaus in massiver Bauweise vor, das ohne Öl- und Gasheizung auskommt und nahezu die gesamte Energie für Heizung und Brauchwarmwasser aus Sonnenenergie gewinnt. Der niedrige Primärenergiebedarf basiert auf einem Konzept, bei dem vier Systembausteine harmonisch aufeinander abgestimmt sind.

 

 

 

Streng nach Süden geneigte, zum Ganzjahres-Solarsystem gehörende Vakuumröhren-Sonnenkollektoren, die durch ihre Bauart einen hohen Wirkungsgrad, auch bei Bewölkung und kalten Außentemperaturen, sicherstellen. 
 

 

Ein Schichtenspeicher – als Herzstück des Solarsystems - garantiert hohe Speicherwassertemperaturen, so dass trotz Heizungsunterstützung die Temperatur im Trinkwarmwasserbereich erhalten bleibt und schon nach 30 Minuten Solarertrag eine Entnahme von 70 °C Trinkwarmwasser möglich ist. Die Erzeugung erfolgt „just in time“, also beim Öffnen eines Zapfhahns, nach dem Prinzip des Durchlauferhitzers über Edelstahl-Rippenrohr-Wärmetauscher und verhindert die gefürchtete Legionellenbildung. Das Heizungswasser gibt über eine Fußbodenheizung die Sonnenenergie als Strahlungswärme wieder ab und sorgt so für ein behagliches Wohnklima. Alternativ kann die Wärmeverteilung auch über moderne Heizkörper erfolgen.

 

Der dritte Systembaustein ist die elektronische Steuerung. Ein „Alleskönner“ verwaltet die Anlage und ist variabel einstellbar. Insgesamt können zwei beliebige Wärmeerzeuger und die vorgesehene Solaranlage kombiniert werden.

 

Besonders energieeffizient ist als vierter Baustein die Kombination mit einem Pelletofen mit Wassertasche und Pellet- Vorratsbehälter. Mit der Wassertasche lässt sich der Ofen an den Schichtenspeicher anschließen. So kann der Pelletofen bei geringer Sonneneinstrahlung gleichzeitig die Heizung unterstützen und auch das Brauchwasser erhitzen. Eine Bevorratung mittels eines Sacksilos oder ähnlichem entfällt. Benötigt wird lediglich eine Stellfläche von ca. 0,8 x 1,2 Meter zur Lagerung der Pellets.

 

Durch diese Kombination werden Heizkostenwerte erreicht, die eine Luft/Wasser-Wärmepumpe übertreffen. Bei Zugrundelegung der durchschnittlichen Energiepreise von 2009, amortisiert sich die Anlage nach Herstellerangaben bereits nach 10 Jahren und kann bei einer Nutzungsdauer von 20 Jahren ca. 12.000,- EUR Energiekosten einsparen. Das „Sonnenwärmehaus“ erfüllt problemlos den KfW-Förderstandard 70 und kann in monolithischer Bauweise auch als Effizienzhaus 55 oder Passivhaus angeboten werden. Ein proaktivHaus der E-Klasse!

 

Die proaktivHaus GmbH bietet jedem Bauherren eine maßgeschneiderte Lösung nach seinen Wünschen und Bedürfnissen. Das beginnt bei der Suche nach dem idealen Baugrundstück und schließt die Berechnung von maßgeschneiderten, individuellen Finanzierungs-Konzepten ebenso ein, wie die kompetente Beratung in allen Bauphasen der Planung und Ausführung des Bauvorhabens durch proaktivHaus- Baupartner vor Ort (in der Region des Bauherrn ansässige Architekten und Bauunternehmer). Dabei bezieht man den Bauherren bei der Gestaltung seines Hauses mit ein, zeigt Möglichkeiten der Eigenleistungen auf und lässt ihm die Wahl, ob und inwieweit er aktiv mitarbeiten will.

 

Weitergehende Informationen unter www.proaktivhaus.de

 

Hausdaten Sonnenwärmehaus:

 8,99m x 12,49m, DN 38Grad, Wohn- und Nutzfläche ohne Keller: 155 m2, Wohn- und Nutzfläche mit Keller: 239m2; Wohnfläche nach DIN 277: Erdgeschoss 83,0 qm, Dachgeschoss 72,0 qm; Bauweise: Massiv; Mauerwerk: KLB oder Poroton, Außenmauerwerk EG, DG: 36,5cm, lambda= 0,10 ( im Standard); Fenster, 3-fachverglast, lambda G = 0,7 (im Standard); Dachausführung: Pultdach mit 25° Grad Neigung; Sparrendämmung: 22 bzw 24 cm; Jahresprimärenergiebedarf: KWh/(qmxa)=42,26; Schlüsselfertiger Preis incl. der Bodenplatte: EUR 192.278,00

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren