Stadthaus zwischen Wäldern und Seen | Hausbesichtigung am 31.10. und 01.11. in 12527 Berlin-Schmöckwitz

Berlin. Schmöckwitz formt den südlichen Zipfel von Berlin. Mitten im Naherholungsgebiet baut eine junge Familie ein modernes Stadthaus für sich und seine zwei Kinder. Hausbauinteressierte, die am Wochenende Lust auf einen Herbstausflug haben, lädt Roth-Massivhaus ein, das freundliche und geräumige Haus in klassischer Vorstadt-Architektur zu besichtigen.

Das Traditionsunternehmen bietet abwechslungsreiche Grundrissvorschläge, die auch nach eigenen Vorlieben kostenfrei geändert werden. Das Stadthaus ist perfekt auf seine zukünftigen Bewohner zugeschnitten und bietet auf circa 145 Quadratmetern modernen Wohnkomfort mit viel Platz für Groß und Klein.

Markant ist der vorgezogene Eingangsbereich mit Dachverlängerung. Der Stadthausgiebel auf der Gartenseite ist elegantes und zugleich charakteristisches Stilelement des Stadthauses. Auch Innen überzeugt der Klassiker – mit einer durchdachten Raumaufteilung und vielen bodentiefen Fenstern. Der helle fast 30 Quadratmeter große Wohnbereich mit Erker ist Familientreffpunkt und Zugang zum Garten. Die Küche ist bewusst separat und bietet viel Platz und liebevolle Details – wie das eigens konstruierte Kräuterfenster. Ein Arbeitszimmer komplettiert die untere Etage.

Eine viertelgewendelte Treppe führt ins Dachgeschoss. Vier Zimmer sind in der oberen Etage untergebracht. Der typische Giebel setzt hier nicht nur Akzente, sondern schafft zusätzlichen Raum. Die Familie hat sich unter dem Zwerchgiebel ein großes Wannenbad gewünscht. Platz genug war neben drei gleichgroßen Zimmer – für die Kinder und als Elternschlafraum – dann auch noch für eine geräumige Ankleide. So haben in dem charmant-rustikalen Domizil alle Bewohner ihren eignen Bereich – zum Arbeiten, zum Spielen, zum Kochen und Gärtnern.

Und dank des solarunterstützten Brennwertsystems in Kombination mit einer Fußbodenheizung erreicht das Stadthaus den KfW-Effizienzhausstandard 70. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Besucher sind am 31.10. und 1.11. in 12527 Berlin-Schmöckwitz herzlich zu einem Rundgang durch das Stadthaus eingeladen (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Geöffnet ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr. Die Anfahrt ist beschildert.

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Bei einem Herbstspaziergang am kommenden Wochenende ein  klassisches Stadthaus besichtigen. Roth-Massivhaus lädt nach 12527 Berlin-Schmöckwitz ein. Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.700 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren