Stilvolles Wohnen in der Villa Lugana | Hausbesichtigung am 21./22. November in Berlin-Rudow

Berlin. Die zweigeschossige, weiß verputzte Stadtvilla Lugana mit ihrem kubischen Baukörper überzeugt durch eine klare, ästhetische Formensprache. Die Bauherren können es kaum mehr erwarten, ihre Villa südlich von Berlin in ruhiger und doch zentraler Lage, zu beziehen. Zuvor haben Interessierte die Möglichkeit, den Entwurf zu besichtigen.

Ihr Traumhaus hat die Bauherrenfamilie zusammen mit dem Hausbauexperten Roth Massivhaus geplant und ausgeführt. Seit 1999 errichtet das Traditionsunternehmen Eigenheime, mehr als 30 Haustypen stehen zur Auswahl. Zur Firmenphilosophie gehören eine individuelle Beratung, transparente Verträge und faire Preise.

Auch diese Villa ist eine Maßanfertigung für ihre Bewohner. Angelehnt an den Baustil der Moderne zeigt sie sich kompakt, schnörkel- und zeitlos. Der schlichte, quadratische Grundriss mit insgesamt 155 Quadratmetern Wohnfläche ist traditionell aufgeteilt: Während sich im Obergeschoss die Ruheräume befinden, ist das Erdgeschoss für das gemeinschaftliche Familienleben vorgesehen. Zentrum ist der circa 40 Quadratmeter große offene Wohn-, Ess- und Küchenbereich. Hier können die Bewohner den Alltag entspannt etwa vor dem Kamin ausklingen lassen. Bodentiefe Terrassentüren auf der Südseite sorgen für viel Licht und einen wunderbaren Blick in den Garten. Besonders praktisch ist der an den Küchenbereich angrenzende Hauswirtschaftsraum mit Nebeneingangstür. So kann der Einkauf schnell ins Haus getragen werden. Ein Arbeitszimmer und ein Gästebad mit Dusche befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss.

Von der geräumigen Diele führt eine Treppe in die obere Etage. Zwei nahezu identische Kinderzimmer warten auf ihre Bewohner. Auch hier lassen bodentiefe Fenster mit unterem Festteil natürliches Licht in beide Räume. Neben dem Schlafzimmer und dem großen Wannenbad befindet sich eine Kammer mit nützlicher Abstellfläche im Obergeschoss.

Bei der Wahl der Wärmeerzeugung entschieden sich die Bauherren für ein solarunterstütztes Brennwertsystem. In Kombination mit der im gesamten Haus installierten Fußbodenheizung werden dadurch nicht nur dauerhaft geringe Betriebskosten, sondern auch Wohlfühltemperaturen garantiert.

Am 21. und 22. November kann diese Villa Lugana in 12355 Berlin besichtigt werden (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Einfamilienhaus ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet. Die Anfahrt ist beschildert.

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Quadratisch, praktisch, modern: dieser Entwurf hebt die Funktionalität in den Vordergrund. Am kommenden Wochenende können sich Interessierte selbst von der Villa Lugana überzeugen. Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1850 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren