StoTherm Classic: Schlagfest bis über 60 Joule - Hart im Nehmen

Organische Wärmedämmverbundsysteme wie StoTherm Classic widerstehen Hagel oder vom Menschen verursachten mechanischen Schlägen aufgrund ihrer enormen Widerstandsfähigkeit wesentlich besser als mineralische Systeme. Das bestätigt ein Modell-Versuch.

 

 

Der Hammerschlag-Test zeigt: Im Vergleich zu mineralischen Systemen sind organische WDVS deutlich elastischer und daher robuster. Sie halten mehr als 60 Joule Krafteinwirkung aus. Das organische System reagiert auf die mechanische Belastung, indem es seine Form verändert und nach dem (Hammer-)Schlag wieder in seine Ursprungsform zurückkehrt. Organisch gedämmten Fassaden setzen also weder Hagelschlag noch Fahrradlenker oder Fußbälle zu. Sie sind funktional, langlebig und eine sichere Investition, da die Instandhaltungskosten auf äußerst niedrigem Niveau bleiben. 

 

 

---------------------------------------------------------

 

 

Bildunterschrift:

 

 

[10-53 Schlagfestigkeit]

 

Der Hammerschlag-Test zeigt: Im Vergleich zu mineralischen Systemen sind organische WDVS deutlich elastischer und daher robuster.

 Foto: Sto AG

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren